UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln: Haftbefehl gegen Wesermühlen-Brandstifter

Gegen den 23 Jahre alten Mann, der gestanden hat, am Mittwochabend ein Feuer in den alten Wesermühlen in Hameln gelegt zu haben, hat ein Richter am Freitag am Amtsgericht Hameln einen U-Haftbefehl erlassen. Der Mann wurde in eine Justizanstalt gebracht. Der junge Mann ist kein Unbekannter für die hiesige Polizei. Er fiel zuletzt immer wieder aufgrund diverser Straftaten auf, die er unter dem Einfluss von Alkohol beging. Zunächst hatte der 23-Jährige angegeben in den Wesermühlen eine Zigarettenkippe auf ein Sofa geworfen zu haben, dabei hätte es sich lediglich um eine fahrlässige Brandstiftung gehandelt. Fotos, die ein 14-jähriger Freund des Täters gemacht habt, zeigten allerdings, wie der 23-Jährige Vorhänge in den Wesermühlen mit einem Sturmfeuerzeug in Brand steckte. Aus der vermeintlich fahrlässigen Brandstiftung, wurde somit eine vorsätzliche Brandstiftung.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Dumme Gedanken von Jeanette Biedermann

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv