Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Bad Pyrmont: Staatsbad bittet seine Mieter darum Frostschäden zu vermeiden

Angesichts des angekündigten Dauerfrostes weist das niedersächsische Staatsbad seine Mieter darauf hin, Vorkehrungen zu treffen, damit es in den coronabedingt geschlossenen Läden nicht zu Frostschäden kommt. Da es ab dem kommenden Wochenende laut Wetterbericht zu starken Minus-Temperaturen kommen soll, bittet das Staatsbad darum, dafür zu sorgen, dass in den Geschäftsräumen der/die Thermostat(e) der Heizkörper geringfügig eingestellt sind, um Kälteschäden zu verhindern. Die Position „Frostschutz“ (Schneeflocken-Symbol) reiche nicht, heißt es vom Staatsbad.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2022 Radio Aktiv