Bad Pyrmont: Gütesiegel für das Museum

Veröffentlicht am Freitag, 01. Oktober 2021 07:18

Das Museum im Schloss in Bad Pyrmont hat das Museumsgütesiegel des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung erhalten. Es ist eines von insgesamt dreizehn Museen, die am Donnerstag in Hannover für ihre Arbeit geehrt worden.

Aus der Region haben außerdem das Museum Bückeburg für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte und der PS.SPEICHER Einbeck das Gütesiegel erhalten.
Mit dem Gütesiegel werden Museen ausgezeichnet, die die Standards für Museen des Deutschen Museumsbundes in vorbildlicher Weise erreicht haben. Sie werden darin unterstützt, die Qualität ihrer Arbeit in allen Bereichen zu verbessern, sodass sie angesichts neuer Herausforderungen zukunftsfähig bleiben. Zu Beginn einer jeden Bewerbung um das Gütesiegel steht eine von Fachleuten begleitete Selbstevaluation, in der der Museumsbetrieb in Hinblick auf Stärken und Schwächen durchleuchtet wird. Darauf aufbauend bietet der Museumsverband den teilnehmenden Museen ein individuell gestaltetes Qualifizierungsprogramm.