Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Weserbergland: Landesforsten untersuchen Zwangsarbeit im Solling während des 2.Weltkriegs

Die Bedeutung des Rohstoffes Holz in der deutschen Kriegswirtschaft und der Einsatz der deutschen Waldarbeiter in der Wehrmacht haben während des 2. Weltkriegs zum Einsatz von Zwangsarbeitern in der Forstwirtschaft geführt. Bisher gibt es für das Land Niedersachsen darüber keine zusammenhängende wissenschaftliche Untersuchung. Im Rahmen einer Fallstudie werden jetzt die beiden Forstämter Neuhaus und Dassel untersucht. Ziel ist es, gesicherte Opferzahlen und Erkenntnisse zu den Lebensumständen sowie der Herkunft der Zwangsarbeiter zu erlangen sowie darüber wie der Umgang der deutschen Vorgesetzten mit ihnen einzuordnen ist.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
Better Days von Dermot Kennedy

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv