Flecken bleibt im Tourismusverband

Veröffentlicht am Montag, 24. Juni 2013 07:46

Der Flecken wird weiter Mitglied im Tourismusverband Westliches Weserbergland bleiben. Das hat der Rat einstimmig beschlossen. Die Mitgliedschaft kostet 14.000 Euro pro Jahr. Bürgermeister Bernhard Wagner sagte, der Verband leiste gute Arbeit, daher sei der Kostenaufwand gerechtfertigt.Die SPD und die CDU Fraktion schlossen sich dem Votum an. Dem Tourismusverband Westliches Weserbergland gehören außer Aerzen noch Hessisch Oldendorf, Rinteln und Auetal an.