Aerzen: Die CDU fordert ein Corona-Testzentrum im Gemeindegebiet einzurichten

Veröffentlicht am Dienstag, 23. März 2021 10:15

Dort sollen sich – ebenso wie in den Testzentren in Hameln und Salzhemmendorf - die Bürgerinnen und Bürger des Fleckens auf freiwilliger Basis einmal pro Woche kostenlos auf Corona testen lassen können.

Ein Testangebot sei für die Bürger wichtig, da es eine gewisse persönliche Sicherheit biete, sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende Friedel-Curt Redeker. Die Selbsttests für zuhause müssten die Bürger selber bezahlen und für viele sei die korrekte Anwendung auch ein Problem. Wo das Testzentrum in Aerzen eingerichtet werden kann und wer die Tests durchführt, darum solle sich die Verwaltung kümmern, so Redeker weiter.