Groß Berkel: Lenze erneut als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Veröffentlicht am Mittwoch, 14. April 2021 13:15

Zum dritten Mal in Folge erhielt das Unternehmen das Gütesiegel „Best Place to Learn“. Sehr gute Ergebnisse erzielte das Unternehmen unter anderem in den Kategorien „Einstellungsverfahren von Azubis“ und „Berufliches Lernen im Betrieb“. Darum darf sich Lenze auch die nächsten drei Jahre „Best Place to Learn“ nennen.

Das Siegel „Best Place to Learn“ steht für eine überdurchschnittlich gute betriebliche Ausbildung und wird ausschließlich an Unternehmen vergeben, die nachweisen, dass sie junge Menschen hervorragend qualifizieren. Das Siegel basiert auf einem wissenschaftlich anerkannten Qualitätsmodell. Es werden verschiedene Aspekte der Ausbildung analysiert und bewertet. Außerdem werden Ausbilder, aktuelle und ehemalige Auszubildende sowie Studierende in die Bewertung einbezogen.