Aerzen: Photovoltaikanlage für Gemeindehaus

Veröffentlicht am Mittwoch, 02. Juni 2021 15:42

Das Dach des Gemeindehauses der Kirchengemeinde Aerzen erhält eine Photovoltaik-Anlage. Zu Beginn der Kirchenvorstandssitzung am Mittwochabend in der Marienkirche in Aerzen werden die Verträge zwischen der Bürger-Energie Hummetal eG und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Aerzen unterschrieben. Die Kirchengemeinde ermöglicht damit der Bürger-Energie Hummetal die Installation und den Betrieb einer etwa 10 kWp Photovoltaik-Anlage auf der etwa 60 Quadratmeter großen nach Südosten geneigten Dachfläche des Gemeindehauses sowie die Verlegung der Anschlussleitungen und die Installation der Schalt- und Messanlagen. Der Kirchenvorstand sieht das als eine Maßnahme, sich beispielhaft für Klimaschutz und ressourcensparenden Umgang mit Energie einzusetzen.
Der Vertrag wird von Seiten der Bürger-Energie Hummetal von Burkhard Cramer, Hartmut Hahn und Martina Siekmeier, von Seiten der Kirchengemeinde von den Vorsitzenden des Kirchenvorstands Dr. Ullrich Händchen und Pastor Christof Vetter unterschrieben.