Freibad-Wiedereröffnung erst 2015?

Veröffentlicht am Dienstag, 25. Februar 2014 07:48

Aerzens Bürgermeister Bernhard Wagner geht nicht davon aus, dass das Freibad in nächster Zeit wieder geöffnet werden kann. Nachdem es im Eingangsbereich des Schwimmbades Ende vergangenen Jahres gebrannt hat, soll es so schnell wie möglich wieder aufgebaut werden. Der Gesamtschaden wird auf über eine Million Euro geschätzt. Wagner hofft, dass das Freibad bis zur Sommersaison 2015 fertig ist. Eine Öffnung in diesem Sommer halte er nicht für machbar. Dagegen hofft der SPD-Fraktionsvorsitzende und Sprecher der rot-grünen Mehrheitsgruppe im Gemeinderat, Burkhard Schraps noch auf eine Übergangslösung.