Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Heute Entscheidung: Wie soll das Freibad in Aerzen wiederaufgebaut werden?

In Aerzen soll heute Abend über das "neue" Freibad entschieden werden. Klar ist, dass es bis zur nächsten Sommersaison fertig sein soll. Außerdem dürfen der Wiederaufbau der Gebäude und die neue Technik nicht mehr als 1,2 Mio. Euro kosten – diese Summe zahlt die Versicherung für das abgebrannte Aerzener Freibad. Von drei Machbarkeitsstudien sind zwei in die engere Wahl gekommen. Beide sehen deutliche Veränderungen vom Schimmer- und Nichtschwimmerbecken vor. Er lehne dies ab, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende und Sprecher der rot-grünen Mehrheitsgruppe, Burkhard Schraps. Es sei zu teuer und dauere zu lange. Aber heute werde eine Entscheidung fallen müssen, versprach Schraps. Die öffentliche Sitzung des für die Bäder zuständigen Betriebsausschusses beginnt heute Abend um 18 Uhr im Rathaus Aerzen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
radio aktiv aktuell - Weltnachrichten

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv