Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Aerzen: Momentan läuft es noch gut bei der AM

Die Aerzener Maschinenfabrik ist in diesem Jahr nicht auf der Hannover Messe, sondern zurzeit in München auf der IFAT. Der Hersteller hochleistungsfähiger Gebläse und Schraubenverdichter hat sich für die Präsentation auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft entschieden, sagt Marketingleiter Stephan Brand. Fast 3000 Aussteller aus mehr als 50 Ländern zeigen ihre Neuheiten und Innovationen auf der IFAT. Der Start auf der Messe verlief für die Aerzener Maschinenfabrik laut Brand sehr gut. Am ersten Messetag hat die Aerzener Maschinenfabrik vier Aufträge bekommen. Brand hofft, dass noch weitere folgen werden. Aufgrund des Kriegs in der Ukraine, des Lockdowns in China und der explodierenden Energiekosten hat der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer, kurz VDMA, die Prognose für dieses Jahr gerade zum zweiten Mal nach unten korrigiert. Für die Aerzener Maschinenfabrik läuft es momentan allerdings noch recht gut.

Aerzen: Feuerwehrauto für Reinerbeck

Die Feuerwehr im Aerzener Ortsteil Reinerbeck erhält ein neues Feuerwehrauto. Dabei handelt es sich um ein so genanntes wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug, kurz TSF- W. Denn in Reinerbeck sei die Löschwasserversorgung ungenügend und entspreche auch nicht den gesetzlichen Anforderungen, so Renate Beyer von der SPD. Die Kosten für das neue Fahrzeug belaufen sich auf rund 140.000 Euro. Aufgrund seiner Größe passe das neue Fahrzeug nicht ins Feuerwehrgerätehaus. Ein Neubau sei aber dennoch nicht geplant, so Beyer. Der Zeit gehe die Tendenz dahin eine Garage unmittelbar neben das Feuerwehrgerätehaus zu bauen.

Aerzen: Der Gottesdienst der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Aerzen an Christi Himmelfahrt wird im Pfarrgarten gefeiert

Er beginnt um 11 Uhr. Die Kirchengemeinde feiert in unterschiedlichen Sprachen, so dass auch Menschen aus der Ukraine und aus anderen Ländern, die zurzeit in Aerzen leben, mit feiern und mit beten können. Im Gottesdienst werden vier Kinder getauft. Im Anschluss an den Gottesdienst wird gemeinsam gegrillt. Pfadfinderinnen und Pfadfinder von den Eversteiner Löwen, Mitglieder des Kirchenvorstands und viele Ehrenamtliche freuen sich über Gäste beim gemeinsamen Essen und Gespräche mit all denen, die miteinander gebetet haben.

Aerzen: Neuer Termin mit Sistergold

Die Gemeinde Aerzen hat zeitnah einen neuen Termin mit dem Damen-Saxophonquartett „Sistergold“ gefunden, nachdem das geplante Konzert hatte abgesagt werden müssen. Die Veranstaltung unter dem Motto „Frische Brise“ findet unter den 3G-Richtlinien am Freitag, dem 10. Juni 2022 im Südflügel der Domänenburg statt. Einlass ist um 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.

Hameln/Hessisch Oldendorf/ Aerzen: Neue NABU-Jugendgruppe

Der heimische NABU will wieder eine Jugendgruppe in Hameln und Umgebung gründen. Der NABU Hameln-Hessisch-Oldendorf-Aerzen hat im „Kleingärtnerverein Riepenbach“ einen eigenen Kleingarten, der sehr naturnah angelegt ist und als Treffpunkt dienen wird. Am kommenden Sonntag, dem 29. Mai, können sich interessierte Eltern und Kinder von 11 bis 16 Uhr vor Ort im Garten des NABU (am Ende des Senator-Urbaniak-Weges) informieren. An diesem Tag ist auch der Kleingärtnerverein Riepenbach geöffnet, der sein naturnahes Erlebniskonzept vorstellen wird. Gesucht werden nicht nur Kinder, die Lust haben, Natur zu erforschen, sondern auch Erwachsene, die die Gruppe betreuen möchten. Es sind zwei Termine mit jeweils eineinhalb Stunden pro Monat geplant. Wer an diesem Tag keine Zeit findet, kann sich gern via Mail melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Auch unter 05724-3993535 kann eine Nachricht hinterlassen werden.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Rudimental feat. James Arthur - Sun Comes Up

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv