Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Aerzen: Kostensteigerung bei Hallenbadsanierung

Das Hallenbad in Aerzen wird gerade grundlegend saniert. Für rund 1,1 Million Euro soll nicht nur die Technik erneuert werden, sondern beispielsweise auch die Becken, die Fliesen und die Umkleidekabinen. Weil die Sanierung des Hallenbades in Aerzen aufgrund der steigenden Kosten teurer wird als geplant, hat sich der zuständige Fachausschuss mit möglichen Einsparmaßnahmen beschäftigt. Zum Beispiel ist ein Verschieben der Arbeiten an den Beckenrändern diskutiert worden. Nun hat sich der Fachausschuss einstimmig dafür ausgesprochen, die Arbeiten wie geplant fortzuführen. Aerzens Bürgermeister Andreas Wittrock begrüßt diese Entscheidung. Knapp eine Million Euro steuert das Land zur Sanierung bei. Um wieviel sich der ursprünglich geplante Aerzener Eigenanteil in Höhe von gut 100.000.- Euro erhöhen wird, ist momentan noch gar nicht abzusehen, sagt Wittrock.

Aerzen: Heute Saisonstart im Freibad

Das Freibad in Aerzen startet heute in die Saison. Für den Besuch ist eine Online-Anmeldung über Feripro erforderlich https://aerzen.feripro.de.

Weiterlesen...

Aerzen: Mit dem Auto überschlagen – Fahrer unverletzt

Ein 34-jähriger Mann aus Lemgo fuhr am Mittwochmorgen mit seinem Auto auf der Alverdisser Straße (Kreisstraße 36) in Richtung Aerzen. Kurz hinter der Landesgrenze, aus Nordrhein-Westfalen kommend, geriet er in einer Rechtskurve auf den rechten Seitenstreifen.

Weiterlesen...

Aerzen: Auto rutscht gegen Baum

Bei einem Unfall am Grießemer Berg ist eine junge Frau verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gestern gegen 18 Uhr als die Fahrerin auf einer abschüssigen Serpentinenstrecke Richtung Aerzen unterwegs war. In einer scharfen Kurve kam sie von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Feuerwehrleute mussten sie aus dem Auto befreien. Die 18-jährige Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. Während der Bergung des Unfallautos war die Landesstraße voll gesperrt.

Aerzen: Wittrock hofft auf baldige Freibadöffnung

Zurzeit ist es noch unklar, wann die Freibäder wieder öffnen dürfen. Aerzens Bürgermeister Andreas Wittrock rechnet damit, dass die Landesregierung Freibadöffnungen ab 1. Juni erlauben wird. Natürlich werde es wieder Hygieneregeln und Auflagen geben, so Wittrock. Mit dem Schulunterricht soll im Freibad schon vor dem 1. Juni begonnen werden, kündigt Wittrock an.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Love Not War (The Tampa Beat) von Jason Derulo & Nuka

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv