Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Groß Berkel: Notfallbetreuung - bislang keine Berechtigten

Das Angebot der Notfallbetreuung im evangelischen Johanniskindergarten in Groß Berkel kann - trotz Nachfrage - bislang nicht genutzt.Obwohl Platz für acht Kinder wäre, werde aktuell kein Kind betreut, sagt Kindergartenleiter Michael Strathmann. Für die Aufnahme eines Kindes in die Notfallgruppe gibt es strenge Kriterien. Der wichtigste Anhaltspunkt ist der Beruf der Eltern. Nur, wenn dieser für die Daseinsvorsorge nötig ist, gibt es den Zuschlag. Da kaum ein Elternteil diese Vorgaben erfüllen könne, würden Eltern privat Betreuungsgruppen organisieren. Für die Eindämmung des Virus sei das ungünstig.

Hameln-Pyrmont: Volksbank im Wesertal schränkt Filialservice vorübergehend ein

Das gilt für den persönlichen Service in den Filialen in Aerzen und Salzhemmendorf, und auch am Hauptsitz in Coppenbrügge. Begründet wird dieser Schritt mit der Fürsorgepflicht gegenüber Kunden und Beschäftigten. Bereits bestehende Termine sollen wie geplant durchgeführt werden. In dringenden, unaufschiebbaren Fällen sei es auch weiterhin möglich, Termine mit dem Service zu vereinbaren. Es wird aber darum gebeten, vorab zu prüfen, ob die Angelegenheit nicht doch online oder telefonisch über den KundenServiceCenter (05154-7030) geregelt werden kann. Die Volksbank im Wesertal verweist in diesem Zusammenhang auch auf ihre acht SB-Stellen im Bereich Coppenbrügge, Salzhemmendorf und Aerzen. Kunden, die nicht mobil sind, können über das ServiceCenter einen Bargeldkurier anfordern, um sich mit Geld zu versorgen. Um Wartezeiten am Telefon gering zu halten, sei das ServiceCenter personell verstärkt worden.

Aerzen: Planungen für Hallenbadsanierung vorgestellt

In Aerzen hat sich die Politik mit der Sanierung des Hallenbades beschäftigt. Nachdem im Leitungswasser in dem Schwimmbad mehrfach Legionellen nachgewiesen wurden, soll das Leitungssystem inklusive Duschen und Entwässerung komplett erneuert werden. Im Fachausschuss hat die Verwaltung jetzt die Planungen für die Sanierung vorgestellt. Demnach wird allein die Erneuerung der Wasserversorgung rund 150.000 Euro kosten. Ein ähnlicher Betrag wird für die Sporthalle notwendig, die bisher vom Hallenbad mitversorgt wird, jetzt aber ein eigenes Leitungssystem bekommen soll. Weitere 50.000 Euro werden für die Sanierung der Duschen veranschlagt.Geprüft werden soll aber auch, welche weiteren Arbeiten darüber hinaus in den nächsten Jahren im Hallenbad erforderlich sind. Der Fachausschuss hat den Planungen zugestimmt. Die Sanierungsarbeiten sollen im nächsten Jahr beginnen. Eine akute Gefahr für die Gesundheit der Gäste bestehe nicht, so Bürgermeister Andreas Wittrock.

Schwöbber: Das Schlosshotel Münchhausen ist heute erneut mit einem Michelin Stern ausgezeichnet worden

Küchendirektor ist seit 2004 Achim Schwekendiek. Insgesamt haben 11 Restaurants in Niedersachsen Sterne erhalten. 1995 wurde er erstmals mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Das Aqua in Wolfsburg hat drei Sterne bekommen und das Jante in Hannover wurde neu mit zwei Sternen ausgezeichnet. Die meisten deutschen Sterne Restaurants gibt es in Baden-Württemberg. Ursprünglich sollte die Bekanntgabe heute bei einer Gala in Hamburg stattfinden. Aus Angst vor dem Coronavirus wurde die Gala abgesagt und die Bekanntgabe auf das Internet beschränkt.

Aerzen: Feuerwehreinsatz am Reutersiek

Die Feuerwehr hatte am Mittageinen Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in Aerzen. Aus einer Wohnung war Qualm gemeldet worden. In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte einen Mann. Er kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhaus. Ursache für den Qualm war nach ersten Erkenntnissen verbranntes Essen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Ich finde dich von Benoby

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv