Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Aerzen: Gottesdienst für Groß und Klein

Was bisher Familiengottesdienst hieß, heißt zukünftig „Gottesdienst für Groß und Klein“. Der Kirchenvorstand in Aerzen bleibt dabei, dass es mehrmals im Jahr Gottesdienste gibt, die eine Stunde später beginnen und anders gestaltet sind. Der erste „Gottesdienst für Groß und Klein“ ist heute um 11 Uhr in der Marienkirche unter der Fragestellung „Worauf bauen wir?“ Das Gleichnis Jesu, dass nicht auf Sand gebaut werden sollte, wird im Gottesdienst dargestellt und interpretiert. Der Gottesdienst wird von den Diakoninnen Selma Conzendorf und Julia Aschenbach mit einem Team gestaltet und musikalisch von Kirchenmusiker Martin Winkler begleitet.

Aerzen: Autofahrer aus Emmerthal unter Alkoholeinfluss unterwegs

Am 19.02.2021, gegen 22:25 Uhr, fiel einer Polizeistreife in Aerzen ein VW-Kleinwagen auf, der nach einem Ampelhalt zunächst abgewürgt wurde und danach auffällig langsam fuhr. Auf Anhaltesignale des Streifenwagens reagierte der Fahrer auch nicht. Deshalb wurde er noch innerorts überholt und dann gestoppt. Der Fahrer räumte ein, ein Bier getrunken zu haben, woraufhin ein Atemalkoholtest 1,76 Promille ergab. Von dem 46-jährigen Fahrer aus Emmerthal wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Aerzen/Bad Pyrmont: Die Polizei startet ihr Projekt Winterpost

Polizeibeamte sowie weitere Freiwillige werden dort in den nächsten Tagen Päckchen mit Informationsmaterial an ca. 6.000 Bürgerinnen und Bürger im Alter von über 70 Jahren verteilen. Ziel ist es, älteren Menschen damit Handlungssicherheit in bestimmten Situationen zu geben und besonders Betrugs- und Diebstahldelikte zu ihrem Nachteil zu verhindern. Wichtig zu wissen: Die Päckchen werden nur in die Briefkästen eingeworfen. Die Polizei klingelt also nicht an der Haustür.

Aerzen: Bibeln der Konfirmandinnen und Konfirmanden werden ausgestellt

Ab heute werden in der Marienkirche Aerzen jeweils vor und nach dem Gottesdienst die Bibeln ausgestellt, deren Einband Konfirmandinnen und Konfirmanden gestaltet haben. Die Bibeln werden an den Rändern der Bankreihen, in denen coronabedingt niemand sitzen kann, gezeigt und Gottesdienstbesucher haben die Möglichkeit mit Glasnuggets für die Gestaltung einer Bibel zu stimmen, die ihnen am besten gefällt. Die Möglichkeit abzustimmen besteht in allen Gottesdiensten bis zum Aschermittwoch (17. Februar). Am Ende der Abstimmung wird die Gestaltung prämiert und veröffentlicht, die die meisten Glasnuggets bekommen hat.

Aerzen: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein 26-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Groß Berkel wurde am Mittwoch um 19 Uhr auf dem Reherweg in Aerzen von der Polizei angehalten und überprüft. Der Mann konnte lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit wurden Hinweise auf eine mögliche Beeinflussung durch Drogen festgestellt. Daraufhin wurde der Mann durchsucht, wobei zwei Konsumeinheiten Betäubungsmittel und ein griffbereites Einhandmesser gefunden wurden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Schlüssel des Rollers wurde zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt. Für die Einzelverstöße werden jetzt entsprechende Anzeigen geschrieben.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
RIVA (Restart the Game) von Klingande feat. Broken Back

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv