UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder: Weitere Einbrüche gemeldet

Eine Einbruchserie am Wochenende im Raum Bad Münder beschäftigt die Ermittler der Polizei. Am Montag sind im Laufe des Tages drei weitere Fälle bekannt geworden. Aus einem Schuppen an der Hauptstraße in Eimbeckhausen wurde ein Fahrzeug gestohlen. Dabei soll es sich um einen Nissan Navara handeln. An der Münderschen Straße in Eimbeckhausen blieb es bei einem Einbruchversuch in einen Schuppen. Und auch eine Gärtnerei am Deisterbahnhof in Bad Münder war Ziel von Einbrechern. Hier wurde eine Tür aufgebrochen und aus dem Verkaufsraum Bargeld gestohlen. Wie bereits gestern berichtet hatte es zudem - vermutlich am späten Sonntagabend - einen Einbruchversuch in ein Einfamilienhaus an der Lange Straße in Bad Münder gegeben, und einen Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Hamelner Straße in Hasperde. Hinweise zu allen Taten bitte an Polizei Bad Münder (05042-93310).

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
The Best von Tina Turner

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv