Bad Münder: Weitere Einbrüche gemeldet

Veröffentlicht am Dienstag, 15. Oktober 2019 12:27

Eine Einbruchserie am Wochenende im Raum Bad Münder beschäftigt die Ermittler der Polizei. Am Montag sind im Laufe des Tages drei weitere Fälle bekannt geworden. Aus einem Schuppen an der Hauptstraße in Eimbeckhausen wurde ein Fahrzeug gestohlen. Dabei soll es sich um einen Nissan Navara handeln. An der Münderschen Straße in Eimbeckhausen blieb es bei einem Einbruchversuch in einen Schuppen. Und auch eine Gärtnerei am Deisterbahnhof in Bad Münder war Ziel von Einbrechern. Hier wurde eine Tür aufgebrochen und aus dem Verkaufsraum Bargeld gestohlen. Wie bereits gestern berichtet hatte es zudem - vermutlich am späten Sonntagabend - einen Einbruchversuch in ein Einfamilienhaus an der Lange Straße in Bad Münder gegeben, und einen Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Hamelner Straße in Hasperde. Hinweise zu allen Taten bitte an Polizei Bad Münder (05042-93310).