Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln-Pyrmont: Politik überrascht über Entwicklung bei Sporthallensanierung in Bad Münder

Kreisausschussvorsitzender Klaus Brzesowsky zeigt sich im Fall der Sanierung der Sporthalle Bad Münder überrascht. Hintergrund ist, dass der Landkreis Fördermittel für die Sanierung des Daches der Kreissporthalle in Bad Münder erhält. Noch im Februar hatte die Verwaltung des Landkreises Hameln-Pyrmont mit der Politik gemeinsam beschlossen, dass bei der Sporthalle zunächst überprüft werden sollte, ob ein Neubau oder eine Sanierung billiger sind. Jetzt hat die Verwaltung, ohne die Politik zu informieren, sich für Fördermittel beworben und die Wirtschaftlichkeit der beiden Varianten wird nicht mehr überprüft. Kreisausschussvorsitzender Klaus Brzesowsky hätte erwartet, dass die Politik informiert wird. Insgesamt wird allein die Sanierung des Hallendachs 700.000 Euro Kosten. Aus Hannover gibt es dafür 400.000 Euro Fördermittel. Wie teuer die Sanierung der Halle insgesamt sein wird, ist bisher unklar. In der kommenden Bauausschusssitzung, so fordert es Brzesowsky, soll der Vorfall der Verwaltung zu Sprache gebracht werden. Der Landkreis räumte bereits den Fehler ein, und versicherte, er habe die Politik nicht übergehen wollen.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
Everything We Touch von Say Lou Lou

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv