Hachmühlen: Unfall mit Elektroauto - Fahrer schwer verletzt

Veröffentlicht am Montag, 18. Oktober 2021 06:34

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Hachmühlen ist ein Mann schwer verletzt worden. Er war mit seinem Elektroauto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach Polizeiangaben wurde der Mann dabei schwer verletzt war aber ansprechbar. Er wurde ins Sana Klinikum gebracht. Der 39jährige Fahrer des Elektroautos war mit seinem Wagen gestern am frühen Nachmittag von Hachmühlen in Richtung Brullsen unterwegs. Nach eigenen Angaben war der Wagen in einer Kurve zu weit auf die Gegenfahrbahn geraten. Durch möglicherweise zu starkes Gegenlenken sei das Auto dann gegen den Baum geprallt. Das Elektroauto habe nur noch Schrottwert. Einsatzkräfte durchtrennten wegen der Brandgefahr ein Kabel. Die Straße bei Hachmühlen war rund eine Stunde gesperrt.