UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder

Eimbeckhausen: Stuhlmuseum mit Zukunftssorgen

Auf der Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand des Vereins „Stuhlmuseum Eimbeckhausen“ zwar eine positive Bilanz vorlegen – trotzdem bereitet der Blick in die Zukunft Sorgen. Die Finanzlage ist gut, das Spendenaufkommen konnte verdoppelt werden und auch die Zahl der ehrenamtlichen Arbeitsstunden ist um 1.000 Stunden gestiegen, sagte Vorsitzender Jürgen Othmer. Ungeachtet dieser Zahlen drohe aber eine strukturelle Krise. Dabei gehe es weniger um Geld sondern um die Alterstrukturen im Verein und bei den Aktiven. In diesem Zusammenhang bemängelt Othmer eine zu geringe Wertschätzung der Vereinsarbeit zum Beispiel seitens des Landkreises und des Landes. Diese Unterstützung sei aber notwendig, um Nachwuchs für die Vereinsarbeit zu gewinnen.

Bad Münder/Eimbeckhausen: Die Tafel Bad Münder sammelt heute wieder Lebensmittel für das kommende Osterfest

Helfer sammeln zwischen 10.30 Uhr und 13 Uhr in den Märkten der der Lebensmittelketten NP, Penny, Lidl, Rewe und Aldi in Bad Münder, sowie bei Edeka in Eimbeckhausen weitere Lebensmittelspenden. Die Helfer der Tafel bitten um Ostersüßigkeiten, Milch, Kakao und Kaffee sowie haltbare Lebensmittel.

Deister/Bad Münder,Rodenberg: Programm für Deistertag am 5. Mai vorgestellt

Am 5. Mai ist es wieder soweit. Dann laden die sechs Kommunen rund um den Deister zum alljährlichen Deistertag ein. Viele Tausend Besucher werden erwartet. Die örtlichen Vereine, Organisatoren und Verbände aus Bad Münder, Bad Nenndorf, Barsinghausen, Rodenberg, Springe und Wennigsen haben zahlreiche Angebote vorbereitet. Es werden u.a. Wander- und Radtouren sowieWaldführungen und Besichtigungen angeboten. Zu den besonderen Attraktionen zählen eine CrimeChallenge, Geocaching, eine Märchenführung und eine Deister-Safari. An mehreren Orten organisieren Waldkindergärten und Vereine Spiel- und Bastelaktionen für Kinder. Das Programm ist in den Touristinformationen der Deisterkommunen, in vielen öffentlichen Einrichtungen oder im Einzelhandel der am Deistertag beteiligten Orte kostenlos erhältlich. Online sind alle Informationen unter www.deister.de und www.hannover.de/urlaubsregion zu finden.

Bad Münder: Tür eines geparkten Pkw eingedrückt - Verursacher flüchtet

Die Polizei in Bad Münder sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht. In der vergangenen Nacht bzw. in den Morgenstunden wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug die Fahrertür eines roten Toyota eingedrückt, der in der Lange Straße auf Höhe der Einmündung Kreuzborn abgestellt war. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05042/9331-0 entgegengenommen.

Bad Münder: Neue Ausstellung eröffnet

Im Museum auf dem Wettbergschen Adelshof in Bad Münder ist eine neue Sonderausstellung eröffnet worden. „Parka, Pop und Minirock – Mode und Lebensart der 60er und 70er Jahre“, so lautet der Titel. Erstmals kooperiert das Mündersche Museum für die Ausstellung mit dem in Einbeck. Neben vielen Modeartikeln gibt es auch Einblicke in Zeitgeist und auch eine Museumschneiderin ist aktiv. Bürgermeister Hartmut Büttner hob bei der Ausstellungseröffnung besonders die gute Vernetzung des Münderschen Museums hervor. Die neue Sonderausstellung im Museum Bad Münder ist bis zum 15. Dezember jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr zu sehen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Hold My Girl von George Ezra

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv