Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Bad Münder

Flegessen: Positive Bilanz für Süntellädchen

Elf Monate nach der Gründung des ehrenamtlich betriebenen Süntellädchens hat der Verein jetzt eine positive Bilanz der bisherigen Arbeit gezogen. Das Angebot vor Ort in Flegessen einzukaufen werde von durchschnittlich 25 Kunden täglich genutzt, hieß es jetzt auf der Mitgliederversammlung des Vereins. Die Zahl der Mitglieder, die den Dorfladen Süntellädchen unterstützen, liegt derzeit bei etwa 200. Die Bauten am Gebäude seien mittlerweile abgeschlosen, jetzt sollen die Arbeiten am Außengelände folgen, sagte Andrea Demmerling vom Vorstand.

Bad Münder: Premiere für Bürgerbus

Premiere für den neuen Bürgerbus in Bad Münder. Nach rund 18monatiger Vorbereitungszeit ist am Montagmorgen der neue Bürgerbus zu seiner ersten offiziellen Fahrt gestartet. Der Kleinbus verkehrt ab sofort regelmäßig zwischen Bahnhof, Kernstadt und Deisterhang. Neben den ersten Fahrgästen haben auch Organisatoren und Vertreter der Stadt an der Premierenfahrt teilgenommen. Für den Fahrdienst steht mittlerweile ein Team aus dreißig Ehrenamtlichen bereit. 

Bad Münder: Schnelles Internet noch in diesem Jahr

In einigen Bad Münderaner Ortsteilen wird es bald schnelleres Internet geben. Die Telekom hat die Kernstadt und die Ortsteile Nettelrede, Böbber und Luttringhausen in ihr Ausbauprogramm 2016 aufgenommen. Die Anschlüsse sollen beim Herunterladen eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde erzielen und beim Herauf laden bis zu 40 MBit/s. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben einen sechsstelligen Betrag in seine Netzinfrastruktur in der Gemeinde Bad Münder. Der Ausbau soll noch in diesem Jahr starten. Nach und nach werden dann die schnellen Internet-Anschlüsse für den Kunden im Ausbaugebiet nutzbar sein. Bis Dezember 2016 soll das Projekt abgeschlossen und alle Anschlüsse buchbar sein.

Bad Münder: Start für Bürgerbus

In Bad Münder nimmt heute der neue Bürgerbus den Fahrbetrieb auf. Der Kleinbus verkehrt zwischen Bahnhof, Kernstadt und Deisterhang und soll so das Nahverkehrsangebot ergänzen. Bad Münder ist damit nach Coppenbrügge die zweite Kommune im Landkreis, die einen Bürgerbus einsetzt, der von Ehrenamtlichen gefahren wird.


 

Bad Münder: Fahrplan für Bürgerbus ist einsehbar

Am 13. Juni fällt der Startschuss für den Bürgerbus in Bad Münder. Welcher bei der ersten Fahrt hinter dem Steuer sitzen darf steht muss noch ausgeknobelt werden. Fest steht aber schon der Fahrplan. Er ist auf der Internetseite der Stadt bad-muender.de zu finden.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Waiting For von Avec & Alex Schulz

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv