Bad Pyrmont: Mehr Infos zum Feuerwehrhaus

Veröffentlicht am Sonntag, 30. Juni 2019 08:13

Die Mehrheitsgruppe 17 im Bad Pyrmonter Rat fordert, dass der Bau- und der Feuerwehrausschuss regelmäßig über den Fortgang der Planungen zum neuen Feuerwehrhaus informiert wird.
Nach Ansicht der Gruppe 17 gibt es zu wenig Infos für die Vertreter der Feuerwehr und auch für die Bürger.

Die Arbeit der Verwaltung müsse für alle nachvollziehbar sein, sagte Gruppensprecher Uwe Schrader.

 

Außerdem müssten die Planungen für das neue Feuerwehrhaus schneller vorangehen.

Für das neue Feuerwehrhaus in Bad Pyrmont werde nach wie vor der Standort Gondelteich favorisiert.