Thal: Die Feuerwehr verfügt ab sofort über ein neues Einsatzfahrzeug

Veröffentlicht am Samstag, 15. August 2020 14:46

Am 12. und 13. August 2020 konnte eine Delegation aus der Ortswehr Thal sowie der Verwaltung der Stadt Bad Pyrmont das neue wasserführende Tragkraftspritzenfahrzeug für die Ortswehr Thal im Herstellerwerk abholen. Das Fahrzeug ersetzt das 29 Jahre alte Tragkraftspritzenfahrzeug und setzt damit einen neuen Maßstab in der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung der Ortswehr. Corona-bedingt verzögerte sich die Auslieferung um ca. einen Monat. Die Anschaffungskosten für das neue Fahrzeug liegen bei rund 155.000 Euro. 80.000 Euro übernimmt davon das Land Niedersachsen.