Bad Pyrmont: Zukunft Konzerthaus noch ungewiss

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. September 2020 19:04

Die Zukunft des Bad Pyrmonter Konzerthauses bleibt weiterhin ungewiss. Das Land Niedersachsen prüfe gegenwärtig die Möglichkeit zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebs im Konzerthaus in einem für das Land vertretbarem finanziellen Rahmen, heißt es in einer Stellungnahme der Pressestelle im Finanzministerium auf Anfrage von radio-aktiv. Gemeinsam mit Stadt und Staatsbad würden verschiedene Möglichkeiten diskutiert, wie dieses Vorhaben in Zeiten von Corona-belasteten Staatshaushalten ermöglicht werden könne. Dabei werde ergebnisoffen sowohl über die Veränderung der Eigentums-, als auch der Betreiberstruktur gesprochen. Bürgermeister Klaus Blome hat entsprechende Gespräche bestätigt. Ergebnisse gebe es allerdings nicht. 2022 läuft die Betriebserlaubnis für das Konzerthaus aus. Dann muss der Brandschutz erneuert werden.