Im Studio: Jan Hampe

Jan Hampe

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: AIBP zieht Bilanz - schwieriges Jahr 2018

Der Verein Arbeit und Integration Bad Pyrmont (AIBP) hat Bilanz für das Jahr 2018 gezogen. Für den Verein, der unter anderem Langzeitarbeitslose dabei unterstützt wieder zurück ins Berufsleben zu finden, sei das vergangene Jahr finanziell schwierig gewesen, so der Rainer Schweinck vom Vorstand des Vereins. Gründe dafür seien der gestiegene Mindestlohn, mehrere langzeiterkrankte Mitarbeiter, zurückgehende Umsätze und eine hohe Investition im IT-Bereich. Trotzdem sehe er den Verein für die Zukunft gesichert.

Bad Pyrmont: Großenberg soll Breitbandanschluss erhalten

Der Pyrmonter Verwaltungsausschuss hat eine Anbindung des Ortsteils Großenberg an das Breitbandnetz beschlossen. Dafür will die Stadt rund 150.000 Euro zur Verfügung stellen. Da die Breitbandversorgung ein Teil der Daseinsvorsorge sei, haben auch das Innenministerium und die Kommunalaufsicht der Maßnahme zugestimmt, so Bürgermeister Klaus Blome. Diese Nachfrage war erforderlich, da Bad Pyrmont als Bedarfskommune keine neuen freiwilligen Leistungen übernehmen darf. Jetzt muss allerdings noch die Kreispolitik zustimmen. In einer Vereinbarung hatten sich Kreis und Stadt auf eine Verteilung der Investitionskosten von 60 Prozent Stadt und 40 Prozent Kreis geeinigt. Zusätzlich übernimmt der Kreis die Mietkosten für die vorhandene Leitung. In Großenberg müssen sich zudem 65 Prozent der Haushalte für einen Anschluss bereiterklären.

Bad Pyrmont: Neue Wirtschaftsförderin hat Arbeit aufgenommen

 

Die 36-jährige Betriebswirtin Michaela Hanke ist das neue Bindeglied zwischen Unternehmen, politischen Gremien, der regionalen Kreditwirtschaft und der Stadt. Mit ihrer Arbeit als Wirtschaftsförderin will sie Betriebe bei Vorhaben begleiten, den Wirtschaftsstandort besser vermarkten und so neben der Bestandspflege auch neue Betriebe für Bad Pyrmont gewinnen. So will sie für den Leerstand von Geschäften neue, moderne Konzepte entwickeln, aber auch die Idee der Pop up Stores weiterführen. Hanke hat zuvor 10 Jahre an der technischen Hochschule in Lemgo als wissenschaftliche Mitarbeiterin gearbeitet. Sie hat sich gegen 9 eingeladene Bewerber auf die Stelle der Wirtschaftsförderung durchgesetzt.

Grießem/Bad Pyrmont: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag wurde auf der Landesstraße 426 zwischen Grießem und Bad Pyrmont ein Motorradfahrer schwer verletzt. Als ein Motorradfahrer auf der Landesstraße Richtung Bad Pyrmont vor einer Kurve einen PKW überholen wollte, geriet er durch seine überhöhte Geschwindigkeit in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem Auto zusammen, überschlug sich und stürzte. Das Motorrad prallte außerdem noch gegen den Wagen, der zunächst überholt wurde. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt ein Pyrmonter Krankenhaus gebracht. Die Landesstraße 426 war daraufhin zwischenzeitlich vollgesperrt.

Bad Pyrmont: Umrüstung der Straßenlaternen

Noch ist es nicht beschlossen, dass die Pyrmonter Bergortsteile sich an den Kosten für die Umrüstung der Straßenlaternen beteiligen müssen. Die Ortsvorsteher seien nicht ausreichend informiert gewesen, so Bürgermeister Klaus Blome im Pressegespräch. Das soll am Montag nachgeholt werden. Sollte man sich bis zum 27. Juni noch einigen, könnte der Punkt im Rat beschlossen werden. Andernfalls muss der Punkt auf den späteren Rat vertagt werden.

Sie hören die Sendung

Verkehrs- und Blitzerreport

es läuft...
Lieder von früher von Nena

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv