UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Kostenloses Parken am „Lippertag“

Bad Pyrmont bietet seinen Besuchern und Gästen zu Fronleichnam, dem sogenannten „Lippertag“, wieder einen besonderen Service: Freies Parken, auch im Innenstadtbereich. Mit dem Verzicht der Parkgebühren durch die Stadt Bad Pyrmont auf den bewirtschafteten Parkplätzen und den Stadtwerken im Parkhaus am 31. Mai 2018 sollen die Besucher die Möglichkeit eines zeitunabhängigen Einkaufs und Aufenthalts in den gastronomischen Betrieben bekommen, freut sich die Werbegemeinschaft Bad Pyrmont. Samstags und sonntags ist das Parken auf den öffentlichen Innenstadt-Parkplätzen und im Parkhaus in Bad Pyrmont immer kostenlos.

Bad Pyrmont: Brand eines Ackerschleppers - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Heute Morgen 4.00 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer der Pyrmonter Polizei, dass auf einer landwirtschaftlichen Fläche in der Gemarkung Thal, zwischen der Landesstraße 429 und der Emmer, ein Fahrzeug brennen würde. Die kurz darauf eintreffende Streife stellte fest, dass nur etwa zehn Meter von einer mit Milchkühen besetzten Scheune entfernt, ein älterer Ackerschlepper vollständig brannte. Die Feuerwehren der Ortsteile Thal, Bad Pyrmont, Löwensen und Holzhausen verhinderten mit 40 Einsatzkräften ein Übergreifen des Feuers auf den nahegelegenen Stall. Selbst ein angekuppelter Anhänger kam fast ohne Beschädigungen davon. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Traktor um eine rund 25 Jahre alte Zugmaschine der Firma Case, Typ 1255 XL, im Wert von rund 18.000 Euro gehandelt hatte. Das Fahrzeug war auf einen Betrieb in Ottenstein zugelassen und verfügte über HOL-Kennzeichen. Nach bisherigem Kenntnisstand war das Fahrzeug am 29.05.2018, gegen 10.00 Uhr, das letzte Mal in Betrieb. Die Brandursache sollen jetzt Experten klären.

Aerzen/Bad Pyrmont:Hängebauchschwein aufgefunden - Wer kennt den Besitzer?

 

Am Dienstag (22.05.2018) gegen 17:00 Uhr wurde in der Nähe des Osterfeuerplatzes (Ernst-Starke-Straße) in Reher ein freilaufendes Hängebauchschwein gesichtet. Das Tier konnte durch den Jagdberechtigten eingefangen werden und ist derzeit bei der Polizei Bad Pyrmont untergebracht. Nun wird der Besitzer gesucht. Wem gehört das abgebildete Schwein? Hinweise bitte an die Polizei Bad Pyrmont unter der Telefonnummer: 05281/94060.

Bad Pyrmont: Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Lügde ist am Sonntag am so genannten „Hagener Berg“ tödlich verunglückt

Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Kraftrad, stürzte und kollidierte mit der Schutzplanke. Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das verunfallte Motorrad kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß beschädigt, der Fahrer leicht verletzt. Die L430 blieb während der gesamten Unfallaufnahme gesperrt.

Bad Pyrmont: Stellenausschreibung verschoben

Die Ausschreibung der Museumsleitung in Bad Pyrmont ist erneut verschoben worden.
Zwar habe sich die Mehrheitsgruppe grundsätzlich mit einer geringer qualifizierten Ausschreibung einverstanden erklärt, hatte aber erneut weitere Prüfaufträge für die Verwaltung beantragt, so Bürgermeister Klaus Blome. Die Mehrheitsgruppe möchte jetzt wissen, ob das Museum auch in anderer Trägerschaft geführt werden kann und ob die Mitarbeiter ohne Weiteres in eine andere Betriebsform übergeführt werden können. Das konnte in der Kürze nicht beantwortet werden, so Blome. Die Museumsleitung ist ab Ende Mai vakant. Eine Neubesetzung wird mindestens ein halbes Jahr dauern.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Standing Still von Roman Lob

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv