UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Finanzminister in Bad Pyrmont: Staatsbad soll nicht kommunalisiert werden

Der Finanzminister des Landes Niedersachsen, Peter- Jürgen Schneider, hat heute bei seinem Antrittsbesuch in Bad Pyrmont ein klares Bekenntnis zum Staatsbad abgegeben. Eine Kommunalisierung werde es nicht geben, versicherte Schneider. Das sei aufgrund der Dimensionen des Staatsbades nicht denkbar. Außerdem müssten jetzt Gelder in das Staatsbad fließen, um unter anderem ein Schwimmbad zu sanieren, so Schneider weiter.

Mehr Informationen zum Besuch vom Finanzminister in Bad Pyrmont hören Sie im radio aktiv Morgenmagazin am 16. Juli.

"Gänsehaut" feiert Premiere

Die Pyrmonter Theater Companie hat mit ihrem neuen Stück Premiere gefeiert. Zu der Kriminalrevue „Gänsehaut“ sind gestern Abend rund 550 Menschen gekommen. Der Regisseur und Gründer der Theater Companie Jörg Schade zeigte sich ausgesprochen zufrieden. Bisher seien noch nie so viele Menschen bei einer Premiere gewesen. Die Kriminalrevue “Gänsehaut“ wird insgesamt 7-mal aufgeführt. Karten gibt es unter anderem beim Pyrmonter Infozentrum.

120 Oldtimer im Kurpark

Das Oldtimertreffen „ADAC Niedersachsen Classic“ feiert in der Kurstadt sein 20-Jähriges Bestehen. Rund 120 Oldtimer stehen heute 14.07.13 von 10 bis 13 Uhr im Pyrmonter Kurpark für Besucher zur Schau. ADAC-Mitglieder und eine Begleitperson haben gegen Vorlage des Clubausweises freien Eintritt in den Pyrmonter Kurpark.

Gänsehaut feiert heute Premiere

Die Pyrmonter Theater Companie feiert heute Abend (13.) mit ihrem neuen Stück Premiere. Die Kriminalrevue „Gänsehaut“ wird von sechs Darstellern auf die Bühne gebracht. Sie beinhaltet viele kleine Krimiszenen, viel Witz und viel Musik, so der Regisseur des Stücks und Gründer der Theater Companie Jörg Schade. Premiere ist heute um 19:30 Uhr im Großen Schlosshof in Bad Pyrmont. Das Stück wird insgesamt 7-mal aufgeführt. Karten gibt es unter anderem beim Pyrmonter Infozentrum.

Oldtimertreffen "ADAC Niedersachsen Classic" feiert am Wochenende 20-jähriges Bestehen

Rund 120 Oldtimer stehen dann im Pyrmonter Kurpark für Besucher zur Schau. Heute starten die Fahrzeuge um 9.30 Uhr vom Kurpark aus über Lügde, Schwalenberg, und Steinheim nach Blomberg. Gegen 12 Uhr werden die ersten Fahrzeuge zur Mittagspause wieder im Kurpark des Staatsbades erwartet. Dort haben Zuschauer noch einmal die Gelegenheit, die Oldtimer aus der Nähe zu bestaunen, bevor es gegen 14 Uhr auf zur zweiten Etappe geht: von Grießem, Reher, Reine, Egge, Dehmke, Aerzen, Amelgatzen und Thal wieder zurück nach Bad Pyrmont. Dort werden die Klassiker ab 15.15 Uhr in der Hauptallee vorgestellt. Am Sonntag können die Besucher die Oldtimer dann von 10 bis 13 Uhr im Kurpark anschauen. ADAC-Mitglieder und eine Begleitperson haben gegen Vorlage des Clubausweises an diesem Wochenende freien Eintritt in den Pyrmonter Kurpark.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Outnumbered von Dermot Kennedy

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv