UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Weihnachtsmarkt länger geöffnet

Der Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr bis zum 30. Dezember geöffnet bleiben. Das hat die Pyrmonter Werbegemeinschaft entschieden. Aufgrund der positiven Resonanz und vielen Nachfragen gehe der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr in die Verlängerung, sagte der Vorsitzende Helmut Fahle. Geschlossen, bleibt der Weihnachtsmarkt am 24. und 25. Dezember. Fahle und die Aussteller hoffen, dass das bei den Gästen gut ankommt.

Bad Pyrmont: Nach Messerangriff - bislang kein Haftbefehl

Nach dem Messerangriff am Wochenende in Bad Pyrmont dauern die Ermittlungen der Polizei wegen versuchten Totschlags weiter an. Aufgrund widersprüchlicher Aussagen in den Vernehmungen hat ein Richter es abgelehnt, Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter zu erlassen. Weitere Befragungen im Umfeld von Täter und Opfer sollen helfen, die Tat aufzuklären. Bei der gewalttätigen Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen in Bad Pyrmont war ein 52-jähriger Mann durch Messerstiche im Brustbereich verletzt worden. Der mutmaßliche Täter, ein 55 Jahre alter Mann, hatte sich ebenfalls Verletzungen zugezogen und wird noch stationär behandelt. Da kein Haftbefehl erlassen wurde, kann der Mann das Krankenhaus verlassen, sobald er genesen ist.

Bad Pyrmont: Projekt "Jeder isst mit" ein Erfolg

In Bad Pyrmont haben die Organisatoren des Projekts „Jeder isst mit“ ein positives Fazit gezogen. Aus der Sozialraum AG heraus hatte sich ein Kreis gebildet, der sich um ein kostenloses warmes Schulmittagessen für Kinder gekümmert hat. Gesponsert wurde das Projekt von der Sparkasse Bad Pyrmont, die den Eigenanteil der Eltern übernahm. Das Projekt war so erfolgreich, dass die Zahl der bedürftigen Kinder, die von da an ein Mittagessen in Anspruch genommen haben, um 60 Prozent gestiegen ist. Innerhalb von knapp zwei Jahren hat die Sparkasse 17.500 Euro gesponsert.

Bad Pyrmont: versuchter Totschlag

Zwei Männer sind im Streit heute Nacht gegen 4 Uhr verletzt worden. Ein 52jähriger Mann wurde mit zwei Messerstichen lebensgefährlich verletzt, der 55 Jahre alte Beschuldigte wurde ebenfalls mit Platzwunden im Gesicht und Schnittverletzungen an der Hand ins Bad Pyrmonter Krankenhaus eingeliefert. Die Männer standen nach Auskunft der Polizei zum Tatzeitpunkt unter Alkohol. Das habe eine Blutprobe ergeben. Ob auch Betäubungsmittel im Spiel gewesen seien werde noch geprüft. Die Polizei führt weitere Ermittlungen durch.

Bad Pyrmont: Bewerber für Stadtratsamt und BPT stellen sich vor

Im Bad Pyrmonter Rathaus haben sich 5 Bewerber für das Amt des ersten Stadtrates vorgestellt. Zwei eingeladene Bewerber waren nicht erschienen, sagte Bürgermeister Klaus Blome auf Anfrage von radio aktiv. Auch Kandidaten aus der Stadtverwaltung seien unter den Bewerbern gewesen. Blome muss nun einen Bewerber auswählen und den Vorschlag an die Ratspolitiker weitergeben. Der Rat entscheidet dann am 14. November. Der amtierende erste Stadtrat Eberhard Weber wird zu Beginn des neuen Jahres in den Ruhestand gehen. Auch für die Geschäftsführung der Bad Pyrmont Tourismusgesellschaft wurde ein Kandidat ausgewählt. Dazu soll jetzt noch einmal der Aufsichtsrat befragt werden. Sobald der Vertrag unterzeichnet ist, soll der neue Geschäftsführer der Öffentlichkeit vorgestellt werden, so Blome.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Perfect Places von Lorde

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv