Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Bad Pyrmont: Bauauschuss stimmt Planungen zum Neubau der Hauptmann Bölke Brücke zu

Der Pyrmonter Bauausschuss hat den Planungen für den Neubau der Hauptmann Bölke Brücke zugestimmt. Die Verwaltung will die abgerissene Brücke über die Emmer an gleicher Stelle neu bauen. Für die Erweiterungspläne des Tierparks dürfte das wohl das Aus bedeuten. Der Grund: der Weg zur Brücke trennt das Tierparkgelände von einer rund 4.000 Quadratmeter großen Wiese, die Leiter Linus Kampe als Erweiterungsfläche nutzen will. Um die beiden Grundstücke zusammenlegen zu können, hatte Kampe gehofft, dass der Standort der neuen Brücke und damit auch der trennende Fußweg in Richtung Wohnmobilstellplatz verschoben werden könnten– auch wenn diese Lösung etwas teurer wäre.Bedenken der Verwaltung, dass es dabei Probleme mit den Naturschutzvorgaben geben könnte, teilt Kampe nicht. Dabei beruft sich der Tierparkleiter auf Auskünfte der Behörden. Den Vorschlag, das Erweiterungsgrundstück alternativ mit einem Drehkreuz für Tierparkbesucher zugänglich zu machen oder die beiden Grundstücke mit einer Brücke über den Fußweg zu verbinden, hält Kampe für nicht praktikabel.

Bad Pyrmont: Rathaus öffnet wieder

Das Bad Pyrmonter Rathaus soll ab heute wieder geöffnet werden. Es ist vorgesehen, die normalen Öffnungszeiten einzuhalten. (montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und freitags von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr).  Die Bürger werden allerdings darum gebeten, Termin zu vereinbaren und vorab mit den Mitarbeitern zu sprechen. So könne im Vorfeld geklärt werden, welche Dokumente z. B. mitgebracht werden müssen oder wie Gebühren gezahlt werden.Es wird nur der Haupteingang des Rathauses geöffnet. Alle anderen Eingänge bleiben verschlossen. Im Rathaus besteht Maskenpflicht, Hygienevorschriften sind einzuhalten.

Bad Pyrmont: Neuer Antrag auf Bedarfszuweisungen

Die Stadt Bad Pyrmont will auch für das laufende Jahr einen Antrag auf Bedarfszuweisung stellen. Das sagte Bürgermeister Klaus Blome gegenüber radio aktiv. Zwar seien die Kriterien noch nicht bekannt, aber trotzdem wolle man es vorab versuchen. Bad Pyrmont hatte in den vergangenen zwei Jahren bereits Förderung vom Land erhalten. Dafür durfte sich die Stadt allerdings nicht weiter verschulden und musste freiwillige Leistungen einfrieren. Nach Aussage des früheren Kämmerers Eberhard Weber habe die Bedarfszuweisung die Finanzsituation der Stadt erheblich verbessert.

Bad Pyrmont: Keine Kita-Gebühren im Mai

In Bad Pyrmont müssen Eltern auch im Mai für geschlossene Kitas keine Gebühren zahlen. Das hat der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Ebenso wurde beschlossen, dass auch die Gebühren ab Schließung am 16. März zurückerstattet werden sollen, so Bürgermeister Klaus Blome. Im April waren die Gebühren bereits gestrichen worden.

Bad Pyrmont: Der Förderverein Pyrmonter Theatercompanie muss sich eine neue Vorsitzende suchen

Die bisherige Vorsitzende Heidrun Goihl ist überraschend zurückgetreten. Das hat auch der Leiter der Pyrmonter Theatercompanie Jörg Schade auf Anfrage bestätigt. Auf der facebook Seite von Goihl war zu lesen, dass sie dem Ehrenamt Ade sage. Die A…tritte der letzten Jahre hätten gereicht, heißt es dort. Die Theatercompanie wird bis zu einer Neuwahl von der zweiten Vorsitzenden Margarethe Bruns vertreten.

Sie hören die Sendung

Darf es mal Klassik sein?
(offener Sendeplatz)

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
radio aktiv aktuell - das Weserbergland-Wetter

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv