Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Auto aufgebrochen

Am Donnerstag ist auf der Helenenstraße ein PKW aufgebrochen worden. Der bisher unbekannte Täter zerstörte die hintere Scheibe auf der Fahrerseite und erlangte so die im Fahrgastraum abgelegten Gegenstände, eine Handtasche sowie ein Aktenkoffer. Dieser Aktenkoffer wurde gegen 19 Uhr im Bereich des Stadions an der Südstraße wiedergefunden. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Polizei Bad Pyrmont unter der Rufnummer 05281/9406-0. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, keine Wertgegenstände offen sichtbar im Auto zu deponieren.

Ratten sollen bekämpft werden

In der Stadt soll Anfang August eine Rattenbekämpfungsaktion durchgeführt werden. Vom 05. bis zum 08. August wird im Bereich der Kurstadt großflächig gegen die Ratten vorgegangen. Die Bevölkerung wird deshalb gebeten, der dem Fachgebiet Ordnung und Soziales (Tel. 05281/949-232 oder 949-332)auch Rattenbefall auf privaten Grundstücken mitzuteilen.

Paritäten haben Richtfest gefeiert

Die Paritäten haben in Bad Pyrmont mit rund 60 geladenen Gästen Richtfest für ihre neue Tagespflege gefeiert. Der Rohbau für die Einrichtung wurde in einer Bauzeit von einem Monat hochgezogen. Die Eröffnung ist für Mitte Oktober geplant. Leiterin Monika Meyer zeigte sich auf der Feier erfreut über den Stand der Bauarbeiten. Die zukünftige Tagespflege ist als weiterer Baustein in der Betreuung von Senioren gedacht und sei das einzige Angebot dieser Art in Bad Pyrmont, hieß es auf dem Richtfest.

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

18 Auszubildende der Christophorus Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Bathildiskrankenhaus in Bad Pyrmont haben ihr Examen bestanden. Nach drei Jahren Ausbildung in Theorie und Praxis bildete das Bestehen des staatlichen Examens jetzt den Abschluss. Die Ausbildung habe den jungen Menschen allerhand abverlangt, so Schulleiterin Heike Spors. Sie mussten sich viel theoretisches Fachwissen aneignen und dieses dann in verschiedensten Bereichen der praktischen Ausbildung anwenden. Die Auszubildenden seien durch die Betreuung von Praxisanleitern, Mentoren und Lehrern gut auf die verschiedensten Anforderungen im späteren Berufsleben vorbereitet worden. Noch nie seien Pflegende so gefragt wie heute und noch nie seien die Berufsperspektiven so umfassend, sagte Spors. Erfolgreich bestanden haben das Examen: Leslie Baumeister, Karina Brehse, Cindy Breithaupt, Dajana Dietze, Sönke Eikenroth, Maria Ens, Vanessa Gerigk, Lisa Homölle, Lucas Hannon, Rebecca Jacobs, Kathrin Krantz, Florian Melzer, Inna Moos, Rebecca Pollberger, Irina Samkov, Alina Schenn, Martin Trester, Franziska Wittbrock.

Vorbereitungen für Umbau „Königin-Luise- Bad“ laufen

Das Gesundheitszentrum  wird für 12 Mio. Euro modernisiert. Offizieller Start der Arbeiten wird im Februar 2014 sein. Bereits im Oktober dieses Jahres werden einige Teilbereiche des Bades umziehen, sagte der Therapieleiter des Staatsbades Pyrmont André Schubert. Das Bad werde während der Umbauphase aber nicht geschlossen. Mit der Modernisierung sei auch eine Umstellung des Konzeptes vorgesehen. Es werde aber weiterhin auch Arztpraxen und verschiedene Gesundheitsanbieter dort geben, so Schubert. Die Fertigstellung ist für den Februar 2016 geplant. Auf einer Infowand im Eingangsbereich des Gesundheitszentrums soll über die geplanten Baumaßnahmen und den Baufortschritt berichtet werden. Außerdem soll ein Bautagebuch tagesaktuell über den Entwicklungsstand informieren.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Evanescence feat. Paul McCoy - Bring Me to Life

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2022 Radio Aktiv