UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Coppenbrügge: Golf prallt auf Honda - alkoholisierter Autofahrer flüchtet

Fahrlässige Körperverletzung, Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkoholbeeinflussung und unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle; dies sind die Straftatbestände, für die sich ein 34-jähriger Autofahrer aus Elze (Landkreis Hildesheim) verantworten muss. Der Mann war am Freitagnachmittag in Coppenbrügge mit einem geliehenen VW Golf auf das Heck eines Hondas aufgefahren und danach von der Unfallstelle geflüchtet. Nach Zeugenaussagen soll der Mann zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Nachdem er später in der Nähe aufgefunden werden konnte, stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand, ein Alkomat-Test ergab fast 1 Promille. Der Fahrer des anderen Autos wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 14.000 Euro geschätzt.

Hameln-Pyrmont: Trauer um Ulrich Schlieker-Fehn

Die radio aktiv Mitarbeiter trauern um ihren ehemaligen Kollegen und Freund Ulrich Schlieker-Fehn. Schlieker-Fehn war einer der Mitbegründer des Lokalsenders radio aktiv und unter anderem lange Jahre im Vorstand. Er ist am Freitagmorgen im Alter von 64 Jahren überraschend gestorben. Schlieker Fehn war Visionär und Ideengeber und hat sich stets gegen soziale Ungerechtigkeit und für benachteiligte Jugendliche eingesetzt. Charly - wie Schlieker-Fehn von Freunden und Kollegen genannt wurde - war ein engagierter und liebevoller Mensch, der immer versucht hat, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen.

Coppenbrügge: Trauer um Klaus-Dieter Dohme

Trauer im Flecken Coppenbrügge um Klaus-Dieter Dohme – der langjährige Ratsherr ist in der letzten Woche nach schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Dohme hat dem Coppenbrügger Rat seit 1991 durchgehend angehört. Im letzten Jahr war er für seine 25jährige Zugehörigkeit geehrt worden. Auch im Ortsrat Brünnighausen war er über mehrere Legislaturperioden kommunalpolitisch aktiv. Zu den Schwerpunkten seiner politischen Tätigkeit gehörte der Bereich Kultur, Soziales und Tourismus. Neben seinen offiziellen Ämtern engagierte sich Dohme unter anderem in einer Bürgerinititative für eine Umgehungsstraße Coppenbrügge und seit 2014 auch als ehrenamtlicher Busfahrer im Bürgerbusverein Coppenbrügge.

Coppenbrügge: Reifen von Firmenfahrzeugen beschädigt - mindestens 18.000 Euro Schaden

Im Zeitraum zwischen Samstag (08.07.2017), 14.30 Uhr, und Sonntag (09.07.2017), 07.00 Uhr, wurden auf einem umzäunten Firmengelände eines Tiefbauunternehmens in der Straße „Am Bahnhof“ an insgesamt 13 Fahrzeugen und Anhängern die Reifen zerstört. Der Schaden wird auf mindestens 18.000 Euro geschätzt. Hinweise unter Tel. 05156/7082 bitte an die Polizeistation Coppenbrügge.

Coppenbrügge: Autofahrer von Straße abgekommen

Am Donnerstag ist ein Autofahrer auf der Kreisstraße 16 zwischen Bisperode und Voremberg von der Straße abgekommen und im Graben gelandet.Der Mann blieb unverletzt. An seinem Auto entstand nach Einschätzung der Polizei in Bad Münder ein wirtschaftlicher Totalschaden. Außerdem wurde ein Verkehrsschild beschädigt. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Manic von Michael Sembello

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv