Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln-Pyrmont: Coppenbrügge und Bad Münder erhalten Geld für Feuerwehrhäuser

Coppenbrügge und Bad Münder erhalten Bedarfszuweisungen in Höhe von rund 1,8 Millionen Euro Der Flecken Coppenbrügge und die Stadt Bad Münder am Deister erhalten rund 1,8 Millionen Euro Bedarfszuweisungen des Landes Niedersachsen erhalten. „Die Summen von 1.000.000 € und 820.000 € werden zum einen für den Neubau des Feuerwehrhauses in Coppenbrügge sowie zum anderen für den An- und Umbau des FFW-Hauses in Eimbeckhausen verwendet“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Uli Watermann. Das Geld solle den Kommunen noch in diesem Jahr ausgezahlt werden. „Der gegenwärtige Investitionsbedarf ist sehr hoch und die finanzielle Situation der Kommunen zum Teil dramatisch“, betont Watermann. Die vergangenen Monate hätten dabei die Situation noch verschärft. „Zum einen ist das Bewusstsein für die besondere Bedeutung für Sicherheit und Ordnung, auch in der Öffentlichkeit, gewachsen, zum anderen hat sich die Haushaltssituation vieler Kommunen aber deutlich verschlechtert“. Watermann sehe das Land hier in der Pflicht den Kommunen in dieser Situation zu helfen. Die Bedarfszuweisungen fließen an besonders finanzschwache Kommunen und stellen im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs gesonderte Finanzmittel dar, die die Finanzkraft dieser Kommunen stärken sollen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
The Saints Are Coming von U2 & Green Day

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv