Coppenbrügge: 71-Jähriger vermisst - Suche dauert an

Veröffentlicht am Montag, 10. Mai 2021 10:10

In Coppenbrügge dauert die Suche der Polizei nach einem vermissten Mann weiter an. Der 71-Jährige aus dem Bereich Hildesheim ist Patient eines Krankenhauses in Coppenbrügge und wird seit Sonntagnachmittag vermisst.

Letztmalig gesehen wurde er um 15.00 Uhr, als er sich beim Klinikpersonal für einen Spaziergang im Parkt abgemeldet hat. Intensive Suchmaßnahmen sind bislang erfolglos geblieben, werden heute Vormittag aber mit Unterstützung von Suchhunden fortgesetzt. Außerdem hat die Polizei jetzt ein Bild und eine Beschreibung des Vermissten veröffentlicht. Der 71-jährige ist 1,73 groß, kräftig und wiegt 78 Kilogramm. Zur Bekleidung kann nur gesagt werden, dass er ein dunkelblaues Oberteil mit rot/weißen Streifen an den Ärmeln trägt. Der Vermisste ist gut zu Fuß und fährt gern Bahn. Die Deutsche Bahn wurde daher ebenfalls informiert. Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt die Polizei Bad Münder unter der Telefonnummer 05042/9331-0 (oder jede andere Polizeidienststelle) entgegen.