Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Niedersachsen: Heilbäderverband fordert Hilfen

Der Heilbäderverband Niedersachsen hat sich auf seiner Mitgliederversammlung mit den Entwicklungen im Corona-Jahr 2020 beschäftigt. Die Corona-Pandemie habe die Kur- und Heilbäder in Niedersachsen hart getroffen, hieß es. Laut einer aktuellen Studie der dwif-Consulting GmbH, die auf der Mitgliederversammlung präsentiert wurde, ist in diesem Jahr jede 10. Übernachtung in den Kur- und Heilbädern weggefallen. Die Einnahmeverluste in den Kommunen seinen enorm und die Existenzängste groß. Viele Mitarbeiter seien in Kurzarbeit und Investitionen müssten geschoben werden. Finanzielle Unterstützung von Bund habe es bisher nicht gegeben. Insgesamt fordert der Heilbäderverband Niedersachsen e. V. 40 Millionen Euro von Bund oder Land für die 43 hochprädikatisierten Gemeinden. Eingesetzt werden sollen die Gelder unter anderem für die Modernisierung der Infrastruktur, um auch die Folgen der Corona-Erkrankungen in den Kurorten zukünftig behandeln zu können.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

Mehr Informationen zu unseren zugangsoffenen Sendeplätzen finden Sie hier.

es läuft...
September Song von JP Cooper

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv