Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Coppenbrügge: Ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 zwischen Coppenbrügge und Bessingen ist ein junger Mann leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der aus Holzminden stammende 20-jährige Fahrer bei regennasser Fahrbahn vermutlich zu schnell unterwegs und in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit dem Wohnmobil eines 50-jährigen zusammen, sein Wagen schleuderte dadurch gegen einen Baum. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt werden. Der Wohnmobilfahrer blieb unverletzt. Durch den Zusammenprall waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt.

Coppenbrügge: Heute startet die Anmeldung für den diesjährigen Ferienpass im Sommer

Ab 9 Uhr können Kinder und Jugendliche unter copp.ferien.events für den Coppenbrügger Ferienpass angemeldet werden. Dort ist das Programm vorab bereits zur Ansicht eingestellt. Gemeinsam mit Salzhemmendorf, Emmerthal und Hessisch Oldendorf gibt es – wie in den Vorjahren – das Zeltlager im Naturfreundehaus in Lauenstein. Außerdem gibt es Kickerturniere, eine Wikingerschlacht in der Burg, Laserschießen für Anfänger oder auch gemeinsames Kochen. Die Teilnehmerzahlen pro Ferienangebot sind corona-bedingt begrenzt. Die Sonmerferien in Niedersachsen beginnen am 22. Juli.

Coppenbrügge: Ferienpass - Anmeldung startet am 26. Juni

Am 26. Juni startet die Anmeldung für den Ferienpass Coppenbrügge. Die Kinder und Jugendlichen können sich aber schon jetzt unter copp.ferien.events informieren, sagt der Coppenbügger Jugendpfleger, Reimer Rauer. Gemeinsam mit Salzhemmendorf, Emmerthal und Hessisch Oldendorf gibt es – wie in den Vorjahren – das Zeltlager im Naturfreundehaus in Lauenstein. Außerdem gibt es Kickerturniere, eine Wikingerschlacht in der Burg, Laserschießen für Anfänger oder gemeinsames Kochen. Die Teilnehmerzahlen pro Ferienangebot sind corona-bedingt begrenzt. Ab 9.00 Uhr am 26. Juni können Kinder und Jugendliche unter copp.ferien.events für den Coppenbrügger Ferienpass angemeldet werden. 

Coppenbrügge: Der neue Ferienpass geht an den Start

Zahlreiche Vereine und Ausrichter haben ihre Veranstaltungen der Jugendpflege mitgeteilt auch wenn es aufgrund der Pandemie nicht so viele wie in den letzten Jahren sind. Trotzdem kamen 50 Termine zusammen. Auch sind bei den nun zur Verfügung stehenden Ferienpassveranstaltungen zunächst nicht so viele Plätze vorhanden wie sonst üblich. Sollte es weitere Lockerungsmaßnahmen in den nächsten Wochen geben, können eventuell mehr Plätze als zum jetzigen Zeitpunkt bekannt angeboten werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Jugendpflege empfiehlt daher, die Kinder trotz voller Veranstaltungen für einen Warteplatz zu registrieren. Um am Ferienpassprogramm teilnehmen zu können, müssen sich die Familien zunächst online registrieren lassen, um einen Zugang zur Anmeldung zu erhalten, um am 26. Juni ab 9 Uhr ihre gewünschten Veranstaltungen zu buchen. Weitere Infos hierzu stehen auf der Homepage bereit. Weiter Infos dazu gibt’s bei Coppenbrügges Jugendpfleger Reimar Rauer (im Rathaus Osterstraße 2 in Coppenbrügge oder telefonisch unter 05156/7819-14 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Coppenbrügge: Bufdi für Grundschule Bisperode gesucht

Der Flecken Coppenbrügge bietet eine freie Stelle im Bundesfreiwilligendienst in der Grundschule Bisperode an. Zu den Aufgabenschwerpunkten in der Grundschule gehört neben der Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht die Gestaltung des Nachmittags an den Schulen und die Ferienbetreuung der Jugendpflege in den Schulferien. Die Stelle in der Grundschule Bisperode ist ab dem 1. September 2021 neu zu besetzen. Bewerbungen nimmt der Flecken Coppenbrügge ab sofort entgegen. Zu beachten ist, dass die Bewerbungen und weitere Fragen für die Grundschule auch direkt an diese gerichtet werden können.
Ausführliche Infos gibt es bei der Grundschule Bisperode unter 05159/260, bei der Jugendpflege Coppenbrügge unter 05156/7819-14 sowie auf der Homepage der Gemeinde unter www.coppenbruegge.de.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv