Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Emmerthal

Hämelschenburg: Adventsmarkt abgesagt

Der Adventsmarkt in Hämelschenburg findet nicht statt. Die Familie von Klencke sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedauern das sehr, heißt es in einer Mitteilung. Die geltenden gesetzlich erforderlichen Kapazitätsbeschränkungen sowie die umfangreichen Einlasskontrollen, Abstands- und Hygieneregeln würden eine unbeschwerte Durchführung des Adventsmarktes fast unmöglich machen, zumal ein Großteil des Marktes in den Innenräumen stattfinde.

Börry: Fördergeld für Museum

Das Museum für Landtechnik und Landarbeit in Börry hat sich erfolgreich um Bundesmittel beworben. Es bekommt einen Bundeszuschuss in Höhe von 8.242,24 Euro. Das Museum wird in wenigen Tagen den Zuwendungsvertrag erhalten und sobald der da ist, können die Mittel für Modernisierungsarbeiten eingesetzt werden. Die Unterstützung der Landwirtschaftsmuseen in ländlichen Räumen ist Teil des „Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). Damit sollen die vielfach ehrenamtlich getragenen Museen in ländlichen Räumen ihre Arbeit auch in Zukunft aufrechterhalten können. Das Museum für Landtechnik und Landarbeit ist ein Freilichtmuseum in Börry in Emmerthal, das historische Landmaschinen und frühere

Emmerthal: CDU und SPD bestimmen Fraktionsvorstand

CDU und SPD in Emmerthal haben ihren Fraktionsvorstand für die kommende Ratsarbeit bestimmt. Bei der CDU ist Rolf Keller erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Für die SPD wird Ralf-Ulrich Böhm die Aufgaben des Fraktionsvorsitzenden übernehmen. Beide werden sich nächste Woche persönlich austauschen und darüber sprechen, wie eine mögliche Zusammenarbeit der beiden großen Fraktionen aussehen könnte. Auch die bis zuletzt noch offene Personalie Nils Benze ist geklärt. Benze, der als parteiloser Bürgermeisterkandidat von der CDU unterstützt, knapp gegen Dominik Petters von der SPD unterlag, wird sein Ratsmandat ausüben. 

Emmerthal: CDU und SPD entscheiden über Fraktionsvorsitz

In Emmerthal suchen CDU und SPD nach Wegen, um politisch gestalten zu können. Bei 24 Sitzen im Gemeinderat ist die CDU mit 10 Sitzen stärkste Kraft, die SPD kommt auf 8 Stimmen und stellt mit Dominik Petters den zukünftigen Bürgermeister. Grüne und FWE haben jeweils 2, sowie AfD und dieBasis jeweils 1 Sitz.  Einzig mögliches Zweierbündnis mit einer Mehrheit im neuen Rat ist eine große Koalition aus CDU und SPD. In der nächsten Woche sollen erste Gespräche geführt werden. Morgen, am Mittwoch wollen beide Fraktionen zunächst ihre Vorsitzenden wählen.

Grohnde: AKW - Defekt an Schalter für Zwischenkühlpumpe

Im Kernkraftwerk Grohnde hat es ein meldepflichtiges Ereignis gegeben. Das teilte das Niedersächsische Umweltministerium als zuständige atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörde mit. Im Rahmen einer betrieblichen Schalthandlung habe sich eine von insgesamt vier Zwischenkühlpumpen nicht einschalten lassen, heißt es. Bei der Fehlersuche sei festgestellt worden, dass der zugehörige Leistungsschalter defekt war. Zwischenkühlpumpen seien Bestandteil des Nachwärmeabfuhrsystems, zwei von vier Pumpen reichten dabei für die sichere Störfallbeherrschung aus. Insofern habe das Ereignis keine Auswirkungen auf den bestimmungsgemäßen Betrieb der Anlage und sei ohne sicherheitstechnische Bedeutung gewesen, teilte das Ministerium mit.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
The Borders von Sam Fender

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv