Gas statt Atomkraft?

Veröffentlicht am Montag, 10. Juni 2013 06:39

Der technische Leiter des Kernkraftwerks Grohnde geht nicht davon aus, dass im Rahmen einer Nachnutzung des Geländes, ein Gaskraftwerk gebaut wird. Dies würde sich allein schon aus finanzieller Sicht nicht lohnen, sagte Walter Böwing. Mit Kraftwerken dieser Art lasse sich kein Geld mehr verdienen. Schon jetzt müssten sie subventioniert werden. In diesem Zusammenhang müssten die Marktbedingungen geändert werden, so Böwing.