Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Wasserschutzgebiet für Brunnen

Die Brunnen in Börry und Grohnde könnten demnächst durch ein Wasserschutzgebiet gesichert werden. Ein Sachverständiger, Dr. Dieter Haas sagte im zuständigen Fachausschuss, die Gutachten seien bis Ende 2013 fertiggestellt. Dann könnte das entsprechende öffentliche Planungsverfahren beginnen. In dem Planungsverfahren wird den Trägern öffentlicher Belange sowie Bürgern Gelegenheit gegeben, Einwände gegen die Schutzzonen vorzubringen. Das Verfahren wird etwa ein bis anderthalb Jahre dauern. Danach könnten jeweils drei Schutzzonen die Brunnen vor schädlichen Umwelteinflüssen absichern. Die Gemeinde Emmerthal hatte Wasserschutzgebiete für die Sicherung und Verbesserung der Wasserqualität gefordert.

Sie hören die Sendung

Lollipop -
Das Kindermagazin bei radio aktiv

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio für das Weserbergland

 



©2022 Radio Aktiv