Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Emmerthal

Emmern: Toilette im Dorfgemeinschaftshaus sorgt für Diskussionen

Laute Diskussionen um ein stilles Örtchen… Die kleine, nicht barrierefreie Toilette im Dorfgemeinschaftshaus Emmern sorgt bei der Emmerthaler Politik für rege Debatten. Der Ortsrat will nach den vorangegangenen Diskussionen im Fachausschuss das Thema in seiner nächsten Sitzung aufgreifen. Für ein neues WC im Erdgeschoss des Dorfgemeinschaftshauses müsste die Gemeinde nach aktueller Kostenplanung rund 40.000 Euro aufbringen. Eine Kosteneinsparung wäre denkbar, wenn Arbeiten durch freiwillige Helfer durchgeführt werden.

Emmerthal: Hajen soll endlich wieder einen Spielplatz bekommen

Seit dem Verkauf des alten Schulgeländes gibt es in dem Dorf keine Spielanlage für Kinder mehr. Im Ausschuss für Gemeindewerke und Technik sind die Planungen vorgestellt worden. Die Spielanlage soll auf dem Sportplatz des SV-Hajen ihren Platz finden. Der Ortsrat Börry machte sich seit 2017 für einen neuen Spielplatz stark. Um mit dem Bau beginnen zu können, fehle nur noch die Baugenehmigung des Landkreises Hameln-Pyrmont, hieß es im Fachausschuss.

Hameln-Pyrmont: Geld für Ortsdurchfahrten in Emmerthal und Bad Pyrmont

Das Land Niedersachsen nimmt 67 weitere Kommunen in sein Sonderprogramm für die Sanierung von Ortsdurchfahrten auf. Dazu gehören mit Emmerthal und Bad Pyrmont auch zwei Kommunen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Das Sonderprogramm Ortsdurchfahrten, für das jährlich 15 Millionen Euro bereitstehen, ist im letzten Jahr gestartet und auf vier Jahre ausgelegt. Nachdem für die ersten beiden Jahre (2019/2020) bereits die Ortsdurchfahrt Welsede in das Programm aufgenommen wurde, folgen mit der zweiten Phase 2021/2022 jetzt die Ortsdurchfahrt der L 426 in Bad Pyrmont und der L 432 in Ohr. Das Land Niedersachsen trägt die Verantwortung für über 8.000 Kilometer Landesstraßen, dazugehörige Radwege und Bauwerke wie Brücken oder Unterführungen. Für den Erhalt, die Sanierung oder Erneuerung stehen in diesem Jahr insgesamt 117 Millionen Euro bereit.

Emmerthal: Rathaus öffnet am Montag

Nun ist es so weit:  das Rathaus ist  ab dem 18.05.2020 für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Das teilte die Stadt mit. Es gelten Schutz und Hygienemaßnahmen. Termine sollten vereinbart werden.

Emmerthal: politischer Alltag kehrt zurück

Auch in Emmerthal soll die politische Arbeit wieder in die Rathäuser zurückkehren. Ab dem 7. Mai sollen Ausschüsse wieder tagen, sagt Bürgermeister Andreas Grossmann. Man müsse allerdings noch über Verhaltensregeln sprechen. Ausschüsse könnten im großen Sitzungssaal im Rathaus stattfinden und Ratssitzungen sollen in die Kulturnhalle verlegt werden. Die Räume sollen durch zusätzliche Reinigungsintervalle desinfiziert werden. Auch das Rathaus soll dann für die Öffentlichkeit wieder zugänglich sein. Allerdings werde es im Rathaus für Besucher eine Maskenpflicht geben, so Grossmann weiter.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Memories von ClockClock

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv