Hameln: Workshop "Rechtsextremismus" - heute Anmeldeschluß

Veröffentlicht am Mittwoch, 17. Januar 2018 12:27

Die Einrichtung Familie im Zentrum FIZ im Hamelner Eugen-Reintjes Haus lädt zu einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe über „Extremistische Tendenzen – Ursachen und Gefahren“ ein. Den Auftakt macht am 23. Januar ein Workshop zum Thema „politisch begründeter Extremismus“. Dabei wird es um die Fragen gehen, was der aktuelle Rechtsextremismus ist und wie die Lebenswelten sowie Agitationsmethoden funktionieren. Anmeldungen per E-Mail sind bis heute, 17. Januar möglich ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . ).  Eine Podiumsdiskussion am 25. Januar um 18 Uhr im Kultur- und Bildungshaus Regenbogen beschäftigt sich mit der Frage, wie Demokratiebildung bei Jugendlichen gefördert werden kann, um Extremismustendenzen vorzubeugen?“ Am 30. Januar folgt ein Vortrag zum Thema „religiös begründeter Extremismus“. Beginn ist um 16 Uhr im FIZ. Eine Anmeldung für diese beiden Veranstaltungen ist nicht nötig.