Hameln: Prüfantrag "Beitritt zum Bündnis klimaneutrales Weserbergland"

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Oktober 2021 13:11

Die SPD und die Linke im Hamelner Rat haben vorgeschlagen, dass Hameln dem „Bündnis klimaneutrales Weserbergland 2030“ beitritt. Das Bündnis wurde im Juli 2021 von der Klimaschutzagentur Weserbergland ins Leben gerufen. Darin haben sich Unternehmen und Akteur:innen aus der Region verpflichtet, bis 2030 klimaneutral zu werden. Die rot-rote Gruppe im Hamelner Rat will, dass geprüft wird, welche Kosten und Bedingungen am Beitritt zu dem Bündnis hängen würden. Am 1. Dezember soll im Umweltausschuss über den Antrag beraten werden.