Hessisch Oldendorf: Fuhlener Kreisel bis Mittwoch früh wieder frei

Veröffentlicht am Montag, 12. April 2021 14:04

Der Kreisel bei Fuhlen wird ab heute Nachmittag wieder vorübergehend provisorisch geöffnet. Die Asphaltierungsarbeiten an der Landesstraße zwischen dem Kreisverkehr Hemeringen und dem Kreisverkehr Fuhlen sind aufgrund der Witterung verschoben worden und sollen Mittwoch und Donnerstag dieser Woche durchgeführt werden. Um den regionalen Verkehr zu entlasten, wird heute Nachmittag die Durchfahrt der Baustelle von der Weserbrücke in Richtung Fuhlen über den dortigen Kreisel für Fahrzeuge bis 12 Tonnen geöffnet. Der Kreisel wird dann ab Mittwoch morgen 6 Uhr wieder voll gesperrt. Das hat die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt. Im Laufe des Freitages soll der Kreisel in Richtung Fuhlen für Verkehre bis 12 Tonnen wieder freigeben werden. Die fehlende Deckschicht auf dem Landesstraßenabschnitt zwischen den Kreisverkehren kann witterungsbedingt voraussichtlich erst in der nächsten Woche erfolgen. Die offizielle Umleitung bleibt bestehen.