Hessisch Oldendorf: Glasfaserausbau in der Kernstadt startet

Veröffentlicht am Donnerstag, 15. April 2021 15:29

In den nächsten Tagen soll in Hessisch Oldendorf mit dem Glasfaserausbau begonnen werden. In dieser Bauphase sollen mehr als 900 Haushalte in der Kernstadt an das Glasfasernetz angeschlossen werden, teilt der Landkreis mit. 

Dabei könnten aus förderrechtlichen Gründen ausschließlich diejenigen Adressen berücksichtigt werden, an denen eine Bandbreite von weniger als 30 Mbit/s verfügbar ist. Für die Kernstadt Hessisch Oldendorf werden vier Bauabschnitte gebildet, die nacheinander ausgebaut werden. Die Bauarbeiten beginnen im Bauabschnitt „Nord“. Dieser Bauabschnitt „Nord“ wird im Osten von der Segelhorster Straße und im Süden von den Straßen Schieferberg und Greitstraße begrenzt. In den nächsten Tagen startet die Tiefbaufirma VISCO mit dem Ausbau in Hessisch Oldendorf.  Die Anwohner werden während der Bauphase um Verständnis für zeitlich befristete Sperrungen von Gehwegen oder einseitige Straßensperrungen gebeten. Die Firma VISCO wird die Anwohner im Vorfeld der Sperrungen informieren.