Großenwieden: Radfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

Veröffentlicht am Montag, 09. August 2021 14:59

Die Polizei in Hessisch Oldendorf sucht Zeugen für den Unfall eines Radfahrers in Großenwieden. Der Unfall ereignete sich nach den bisherigen Erkenntnissen am Samstag, den 07.08.2021, zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr. Ein 79-jähriger Radfahrer aus dem Kreis Aachen war alleinbeteiligt im Bereich einer Baustelle am Weserradweg in Großenwieden gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Der 79-Jährige war vor Ort durch mehrere Ersthelfer versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Unfall wurde heute (09.08.2021) durch eine Angehörige bei der Polizei gemeldet. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Eine Befragung des 79-Jährigen brachte keine weiteren Erkenntnisse. Die Polizei bittet daher die vor Ort anwesenden und noch unbekannten Ersthelfer sowie Zeugen des Unfalls, sich bei der Dienststelle in Hessisch Oldendorf unter Tel.: 05152/698720 zu melden.