Hessisch Oldendorf: Brand in Industriegebäude - erheblicher Sachschaden

Veröffentlicht am Montag, 04. Oktober 2021 11:47

In Hessisch Oldendorf hat es gestern einen Großeinsatz für die Feuerwehr gegeben. Der Alarm war kurz nach 14.00 ausgelöst worden. Gemeldet worden war ein Kühlschrankbrand in einem Industriegebäude im Bereich Welseder-/Henningstraße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Feuer bereits ausgebreitet und war in die Decke gezogen. Der Brand konnte zwar schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich auch gelöscht werden. Der Rauch hatte sich aber über weite Teile des Gebäudekomplexes ausgebreitet. Nach ersten Schätzungen ist ein Sachschaden von 100.000 Euro entstanden.