Bürgermeister Harald Krüger sieht Stadt im Bereich der regenerativen Energien gut aufgestellt.

Veröffentlicht am Montag, 06. Januar 2014 16:17

Hier gebe es positive Entwicklungen, sagte Krüger. Das Biogastechnologie-Unternehmen ARCHEA Biogas N.V. wolle sich mit seiner Niederlassung weiter in Hessisch Oldendorf konzentrieren. Schwerpunkt von ARCHEA in Hessisch Oldendorf seien Management im Zusammenhang mit regenerativen Energien sowie Forschung und Entwicklung von Anlagen. ARCHEA hat in Deutschland in Ludwigslust einen weiteren Standort; außerdem Niederlassungen in Brasilien und Kroatien.