Sanierungsarbeiten im Stift Fischbeck

Veröffentlicht am Montag, 13. Mai 2013 12:06

Im Stift Fischbeck stehen weitere Sanierungs- und Baumaßnahmen an. Im Westwerk der Anlage seien Feuchtigkeitsschäden festgestellt worden, die behoben werden müssten, sagte Äbtissin Uda von der Nahmer. Außerdem werde zur Zeit der Weg zur Stiftskirche erneuert. Die Baustelle werde von der Stadt Hessisch Oldendorf betreut. Bereits in der jüngeren Vergangenheit mussten mit der Sanierung der Gärten und einer neuen Orgel größere Projekte bewältigt werden. Unterstützung bekommt das Stift auch von einem Förderverein, der für die Arbeit der Einrichtung finanziell und ideell von großer Bedeutung sei, so von der Nahmer.