Im Studio: Jan Hampe

Jan Hampe

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Aerzen: Polizei befreit hilflosen Hirsch

Eine Spaziergängerin hatte gemeldet, dass sich zwischen Reher und dem Pyrmonter Berg ein Hirsch mit seinem Geweih im Zaun einer Weide verfangen habe. Gemeinsam mit dem Jagdpächter aus Aerzen fuhren zwei fachkundige Mitarbeiter der Polizei Pyrmont zum Ort. Der ca. vierjährige Hirsch hatte sich völlig in den Zaunlitzen (Bänder der Weideeinzäunung) verfangen und lag hilflos am Boden. Eine Schlinge hatte sich um seinen Hals verfangen.

Durch den Einsatz des Jagdberechtigten und der Polizei konnten die Litzen zerschnitten und der Hirsch wieder befreit werden. Ohne fremde Hilfe wäre das Tier verendet.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
radio aktiv aktuell - das Weserbergland-Wetter

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv