Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Pötzen: Alte Schmiede eingestürzt - Straße gesperrt

In Pötzen ist ein unbewohntes Haus eingestürzt – nach ersten Erkenntnissen ist niemand zu Schaden gekommen. Bei dem Haus handelt es sich um die alte Schmiede, die jetzt eine Gefahrenstelle ist, die mit einer Vollsperrung gesichert werden muss. Aus diesem Grund ist die Straße „Vor den Kohlstätten“ aus Richtung Alte Berliner Heerstraße in Höhe von der Hausnummer 22 – dem Eckgrundstück – voll gesperrt. Die Anwohnenden werden gebeten, die Grundstücke über „Die Silde“ anzufahren. Voraussichtlich wird das Haus am Freitag, dem 03. September 2021 durch eine Fachfirma abgerissen.

Hessisch Oldendorf: Werbering lädt zu politischem Talk

Der Werbering in Hessisch Oldendorf lädt am Donnerstag zu einer Podiumsdiskussion mit den beiden Bürgermeisterkandidaten. Thorsten Schulte von den Grünen und der parteilose Tarik Oenelcin stehen Interessierten Rede und Antwort. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kleines Fest in der Langen Straße“ statt. Das Motto des Themenfestes ist am Donnerstag „HO wählt“. Mit der Podiumsdiskussion will der Werbering alle Besucher auf die bevorstehende Kommunal- und Bürgermeisterwahl einstimmen, so Reinhard von Aulock vom Werbering. Einwohnerinnen und Einwohner aus den 24 Stadtteilen von Hessisch Oldendorf sind eingeladen, vorab ihre Fragen zu stellen. Die Podiumsdiskussion ist in drei Themenblöcke gegliedert. Die Diskussion mit den beiden Hessisch Oldendorfer Bürgermeisterkandidaten in der Langen Straße beginnt am Donnerstag (02.09.) um 16.30 Uhr. Moderiert wird die Veranstaltung von radio aktiv-Moderator Jan Hampe. Wer aus Hessisch Oldendorf – Kernstadt oder aus den Ortsteilen – kommt und den Bürgermeisterkandidaten Tarik Oenelcin und Thorsten Schulte Fragen stellen möchte, kann diese noch bis heute per E-Mail an den Werbering senden, an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Fischbeck: Kindertagesstätte wegen Corona-Verdachtsfall geschlossen

In der Kindertagesstätte Fischbeck gibt es den begründeten Verdacht einer Corona-Infektion. Die Stadt Hessisch Oldendorf hat die Einrichtung heute vorsorglich geschlossen, um eine evtl. Weiterverbreitung der Infektion zu vermeiden. Die Schließung der gesamten Kindertagesstätte Fischbeck wurde notwendig, da gruppenübergreifende Kontakte stattgefunden haben und die Weiterverbreitung in den betroffenen Gruppen nicht ausgeschlossen werden kann.

Hessisch Oldendorf: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Am 12. September wird bei der Kommunalwahl über den neuen Rat, den Kreistag, die Ortsräte und den Bürgermeister abgestimmt, am 26. September über einen neuen Bundestag. Für beide Termine sucht die Stadt Hessisch Oldendorf noch Unterstützung.

Weiterlesen...

Großenwieden: Weserfähre hat Betrieb wieder aufgenommen

Die Weserfähre in Großenwieden hat den Fährbetrieb heute (am 20. August ) wieder aufgenommen. Die technischen Probleme konnten gelöst werden, teilte der Landkreis mit. Am 17. August hatte die Weserfähre in Großenwieden wegen dieser Probleme den Betrieb einstellen müssen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Two High von Moon Taxi

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv