Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Polizei Delligsen sucht Hinweise zu Einbruch in KFZ-Werkstatt

Die Polizei Delligsen sucht Hinweise zu einem Einbruch in eine KFZ-Werkstatt. In der Nacht zum Mittwoch haben Einbrecher ein Fenster einer Kfz-Werkstatt in der Dr.-Jasper-Straße aufgehebelt. Die bislang unbekannten Täter konnten so in das Gebäude eindringen und unter anderem Diagnose- und Testgeräte für Kraftfahrzeuge im Wert von mehreren zehntausend Euro entwenden.Unter den geklauten Gegenständen waren unter anderem auch ein Reifenauswuchtgerät, das auf Grund des Gewichtes nur von mehreren Personen bewegt werden kann, und zwei Kennzeichen eines dort zur Reparatur abgestellten Pkw mit der Landkreiskennung "HI" für Hildesheim. Die Ermittler der Polizei hoffen, dass Zeugen die Tat ab etwa 3:20 Uhr beobachtet haben. Die Polizei geht ebenfalls davon aus, dass die Täter das Objekt und die Umgebung bereits im Vorfeld beobachtet haben können. Sachdienliche Hinweise deshalb an die Polizei in Delligsen (Telefon 05187/301478) oder die Polizei in Stadtoldendorf (Telefon 05532/9013-0) .

Einbrüche in PKW

Unbekannte Täter haben in Langenfeld am Mittwochnachmittag, 17. Juli 2013 zwei Autos aufgebrochen und daraus Gegenstände entwendet. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf 600 Euro. Auf dem Parkplatz der Schillathöhle wurde zwischen 13 und 16 Uhr das Türschloss eines Dacia geknackt und anschließend vom Rücksitz eines PKW ein in eine Decke eingewickelter DVD Player entwendet. Der zweite Pkw-Aufbruch ereignete sich auf dem Wanderparkplatz Dachtelfeld zwischen 17:20 und 18 Uhr, Die Täter schlugen die Scheibe der Beifahrerseite eines Autos ein und entwendeten die unter dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche.

Autodiebstahl in Krückeberg

Die Ermittlungen nach einem Pkw-Diebstahl sind einen Schritt weiter. In der Nacht zum Freitag, 12. Juli 2013, hatten Diebe in Krückeberg einen Mazda entwendet und bei Ahe mit dem Auto einen Unfall gebaut. Nach ersten Ermittlungen der Polizei steht jetzt fest, dass ein am Tatort gefundenes Fahrrad in Hessisch Oldendorf geklaut wurde. Einer der Diebe war mit dem Mountainbike nach Krückeberg geradelte. Die Polizei sucht jetzt Hinweise zu dem zweiten, ebenfalls am Tatort aufgefundenen Damenrad mit rotem Rahmen mit weißem Sattel (und auffallend aufgedruckten roten Ornamenten/Schriftzügen. Angaben zur Herkunft des Rades nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf, Telefon 05152/947490 entgegen

Sommerfest im Baxmannbad

Das Team des Baxmannbads feiert heute (13.07.) ein Sommerfest. Das Motto des Sommerfst lautet in diesem Jahr „Spiel&Spaß am&im Wasser“. Beginn ist um 15 Uhr. Zu dem üblichen Angebot des Schwimmbads gibt es zusätzlich unter anderem Wasserlaufbälle, eine Riesendoppelwippe und ein Fischerstechen-Turnier. Ab 19 Uhr wird das Sommerfest mit Live-Musik begleitet. Um 23 Uhr gibt es das traditionelle Schwimmen im Fackelschein. Der Eintritt ist frei!

Baxmannbad hat neues Spielgerät

Der Förderverein des Hessisch Oldendorfer Baxmannbades hat ein neues Spielgerät für das Bad angeschafft. Es sei für Kinder und Jugendliche im Alter von zwei bis 14 Jahren geeignet, sagt die Vorsitzende des Vereins, Birgit Elfing. Der Förderverein habe 18.000 Euro investiert. Das Gerät sei aus Stahl und solle viele Jahre lang halten. Ohne die Sponsoren sei die Anschaffung dieses Gerätes nicht möglich gewesen. Der Förderverein Baxmannbad hat zur Zeit 240 Mitglieder.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
All I Ever Do (Is Say Goodbye) von Zak Abel

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv