Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Hessisch Oldendorf: Kleines Ferienprogramm - Anmeldung heute

Die Stadtjugendpflege in Hessisch Oldendorf organisiert nun doch ein kleines Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte sich die Stadt zunächst auf eine Absage festgelegt. Trotz der Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie hat die Jugendpflege der Stadt Hessisch Oldendorf nun doch ein kleines Ferien-Programm mit verschiedenen Aktionen organisiert. Diese Angebote unterliegen den aktuellen Hygienerichtlinien, so dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen pro Angebot zur Verfügung steht. Die maximale Teilnehmerzahl für die einzelnen Aktionen liegt bei 10, einschließlich Aufsichtspersonal. Die telefonische Anmeldung ist montags bis donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr möglich. Alle Veranstaltungen finden im Kinder- und Jugendhaus statt. Weitere Infos gibt es auch auf der Internetseite www.stadt-ho.de . (Tel.: Rufnummer 0 51 52 – 51625)

Großenwieden: Wasserrohrbruch sorgt für gesperrte Straße

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs wird der Steinauer Weg in Großenwieden ab morgen (18.06.) bis voraussichtlich zum 25. Juni vollgesperrt. Fußläufig kann der Baustellenbereich passiert werden. Die Anlieger werden gebeten, ihre Fahrzeuge nicht im abgesperrten Bereich des Steinauer Wegs zu parken, da Fahrzeuge an der Baustelle nicht vorbeifahren können.

Haddessen: Süntelbad öffnet am Sonntag (14.)

Am Sonntag (14.06.) ist es soweit: Im Zuge der Corona-Lockerungen öffnet nun auch das Süntelbad in Haddessen wieder. Um Hygienekonzepte und Abstandsregelungen in Sachen Corona zu erfüllen, waren besondere Vorbereitungen nötig, so der Erste Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Haddessen Herm Henkel. Die neuen Verhaltensregeln finden die Besucher am Eingang des Süntelbades sowie im Internet auf der Seite der DLRG Haddessen oder bei Facebook. Zu den Verhaltensregeln zählt unter anderem, dass Kinder unter 12 Jahren beim Schwimmbadbesuch von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen und auf dem Weg zur Umkleide bzw. Liegewiese eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden muss. Das Schwimmbad in Haddessen ist ab morgen (14.06.) immer montags bis freitags von 14-20 Uhr geöffnet, samstags von 13 bis 20 Uhr und sonntags von 10-20 Uhr.

Herkendorf/Hemeringen: Auf der Kreisstraße 28 ist es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der allein beteiligte PKW gegen kurz nach 18.30 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, konnte den Wagen aber verlassen. Benzin ist ausgelaufen. Die Untere Wasserschutzbehörde musste alarmiert werden. Auch ein Landwirt musste benachrichtigt werden, da seine Heuballen, die sich in unmittelbarer Nähe des verunfallten Wagens befanden durch Glassplitter kontaminiert sein könnten. Die Kreisstraße war für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Fischbeck: Behinderungen wegen Glasfaserausbau

Wegen des Glasfaserausbaus müssen sich Autofahrer in Fischbeck auf Behinderungen einstellen.In der kommenden Woche wird die Straße am Nährenbach in Fischbeck von Montag bis Freitag, 08.06.2020, bis zum 12.06.2020, voll gesperrt. Der Sportplatzweg ist wegen des Glasfaserausbaus ab heute (04.06.2020) und dann bis kommenden Montag (08.06.2020) voll gesperrt.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
In Your Eyes von The Weeknd

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv