Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hessisch Oldendorf: Stadtbücherei öffnet wieder am 23. März

Die Stadtbücherei Hessisch Oldendorf öffnet morgen wieder ihre Pforten. Ab Dienstag, 23. März können die Besucher dienstags und donnerstags nachmittags von 15 – 18 Uhr und freitags vormittags von 9 – 12 Uhr nach Terminvereinbarung vor Ort sein. Termine können telefonisch zu den Öffnungszeiten sowie zusätzlich dienstags von 9 – 12 Uhr unter der Telefonnummer 05152/782200 oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) vereinbart werden. Die Aufenthaltsdauer in der Bücherei ist pro Termin auf 20 Minuten begrenzt. Grundlage für die Öffnung ist ein Hygienekonzept, das an die bestehenden Corona-Regeln angepasst wurde. So ist für Besucher ab 15 Jahren das Tragen einer OP- oder FFP2-Maske erforderlich. Kinder ab dem 6. Geburtstag benötigen mindestens eine Alltagsmaske.

Hessisch Oldendorf: Gewinnerinnen und Gewinner des Malwettbewerbs stehen fest

Das Familien- und Kinderservicebüro die Gewinnerinnen und Gewinner seines Malwettbewerbs bekannt gegeben. In der Kategorie der bis zehnjährigen Kinder zum Thema „Freunde“ konnte sich Zazou Rooney durchsetzen. Ihr Bild zeigt Mensch und Natur im Einklang und Freunde, egal wie sie aussehen. Das Bild von Lilli Ringe überzeugte zum Thema „Freundschaft“ in der Altersgruppe elf bis 15 Jahre. Es zeigt zwei Teenager, die in einem Spiegel eine Kindheitserinnerung von sich selbst sehen. Nele Rosemeier errang den ersten Platz in der Altersgruppe ab 16 Jahren mit ihrem Bild „Der Reißverschluss zur heilen Welt“. Hier war das Thema „Was ich mir wünsche“ vorgegeben. Die 31 Bilder, die im Familien- und Kinderservicebüro eingingen, wurden anonymisiert von den Mitarbeitenden der Stadt Hessisch Oldendorf bewertet. Alle weiteren Platzierungen werden über den Postweg benachrichtigt.

Hessisch Oldendorf: Schwertransport-Begrenzung in Baugebiet Thema in Verwaltungsausschuss

Eine Schwertransport-Begrenzung im Neubaugebiet von Fischbeck sorgt in der Hessisch Oldendorfer Politik für Diskussionen. Die Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung hat gemeinsam mit dem Erschließungsträger des Neubaugebietes eine Begrenzung für den Schwerlasttransport von maximal 20 Tonnen eingeführt.

Weiterlesen...

Hessisch Oldendorf: Blühpflanzenprogramm wird fortgesetzt

Fachbereichsleiter Heiko Wiebusch teilte im zuständigen Fachausschuss für Umwelt gegenüber der Politik mit, dass in diesem Jahr acht vorhandene Blühflächen erweitert sowie 20 neue Blühflächen dazu kommen werden. Außerdem wird in der Stadt eine Broschüre verteilt, die Hauseigentümern Empfehlungen gibt, wie insektenfreundliche, und pflegeleichte Vorgärten angelegt werden können.

Weiterlesen...

Hessisch Oldendorf: Bushaltestellen werden modernisiert

Die Stadt Hessisch Oldendorf bekommt Fördermittel für die Umrüstung von acht Bushaltestellen. Neben mehreren Erneuerungen von Buswartehäuschen, sollen auch einige Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut werden. Die Stadt rechnet mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 188.000 Euro. Die Landesnahverkehrsgesellschaft fördert die Umbauten mit 141.000 Euro.

Weiterlesen...

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Roller Coaster von Danny Vera

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv